Systemtask wird trotz Domänenadminrecht nicht ausgeführt

29/01/2010 - 09:55 von Uli Junge | Report spam
Hallo Forum,

ich habe einen Benutzer angelegt, der Mitglied in der Gruppe der
Domànen-Admins ist.
Ich habe einen geplanten Task erstellt und möchte diesen Task als den
Benutzer den ich erstellt habe ausführen.
Ich bekomme jedoch wenn ich den Task ausführe das Ergebnis 0x1
Wenn ich den Task als Domànenadministrator ausführe, ist das Ergebnis 0x0,
also alles richtig ausgeführt.
Im Ereignislog findet sich kein Hinweis, warum ich unter dem anderen
Benutzer keinen Task ausführen darf. Der Benutzer hat
Domànenadministratorenrechte sowie die lokalen Administratorrechte.

Kennt Jemand dieses Problem und kennt die Lösung hierzu.
mfg Uli
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
29/01/2010 - 10:29 | Warnen spam
Uli Junge schrieb:

ich habe einen Benutzer angelegt, der Mitglied in der Gruppe der
Domànen-Admins ist.
Ich habe einen geplanten Task erstellt und möchte diesen Task als den
Benutzer den ich erstellt habe ausführen.
Ich bekomme jedoch wenn ich den Task ausführe das Ergebnis 0x1
Wenn ich den Task als Domànenadministrator ausführe, ist das Ergebnis 0x0,
also alles richtig ausgeführt.



Was soll der Task denn machen? Wenn eine Batch ausgeführt werden soll,
dann verrate uns was drin steht.

Im Ereignislog findet sich kein Hinweis, warum ich unter dem anderen
Benutzer keinen Task ausführen darf. Der Benutzer hat
Domànenadministratorenrechte sowie die lokalen Administratorrechte.



Es gibt für den Taskplaner ein eigenes Log. Geplante Tasks > Menü
Erweitert.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen