Systemüberwachung konfigurieren

03/06/2008 - 15:37 von Tora | Report spam
Hi Leute,

ich habe mal dies versucht aber nicht hinbekommen:

http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink...e5bfc.aspx

Ich habe eine SBS2003 Server wo ich unter SBSuser einen neuen ORdner
erstellt habe in dem z.B. ein neuer Benutzer reinkommt. In diesem ORdner
gibt es eine Richtlinie die die Objektzugriffversuche aktiviert. Danach
habe ich unter dem Laufwerk D: für den Benutzer die überwachung aktiviert.

Nach einem Neustart habe ich eine Datei auf dem LW D: veràndert und dann
ins Eventlogfile geschaut. Da steht leider nichts davon.

Kann mir evtl. jemand helfen was ich evtl. falsch mache. Danke.

Gruß,
Tora
 

Lesen sie die antworten

#1 Nils Kaczenski [MVP]
03/06/2008 - 16:13 | Warnen spam
Moin,

Tora schrieb:
Ich habe eine SBS2003 Server wo ich unter SBSuser einen neuen ORdner
erstellt habe in dem z.B. ein neuer Benutzer reinkommt. In diesem ORdner
gibt es eine Richtlinie die die Objektzugriffversuche aktiviert.



mit Ordner meinst du eine OU? Das kann so nicht gehen, denn die
Überwachung ist eine Computereinstellung. Du musst also nicht den
Benutzer in die OU tun, sondern das Computerkonto, für das die
Einstellungen gelten sollen.


Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski - MVP Windows Server
www.faq-o-matic.net
Antworten bitte nur in die Newsgroup!
PM: Vorname at Nachname .de
https://mvp.support.microsoft.com/p....Kaczenski

Ähnliche fragen