Systemuhr und Win7

16/11/2009 - 18:09 von Wolfgang Hopf | Report spam
Bis November 2008 war Vista SP2 und bis Ende Oktober 2009 Win7 Beta auf
meinem PC installiert. Diese beiden BS hatten nie Probleme mit der
Systemuhr. Seit 14 Tagen ist Win7 HP (finale Version, eine OEM-SB)
installiert und seitdem geht meine Systemuhr immer wieder nach und zwar
màchtig, bis zu 5 Std. Nach fast jedem booten. Interessant ist, dass die
BIOS-Uhr stimmt. Hat da jemand ein àhnliches Verhalten von Win7 bemerkt
und kann helfen das Problem zu beseitigen? Google hat bis dato nicht
helfen können.

Danke

wo
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
16/11/2009 - 20:17 | Warnen spam
Wolfgang Hopf wrote:
Bis November 2008 war Vista SP2 und bis Ende Oktober 2009 Win7 Beta
auf meinem PC installiert. Diese beiden BS hatten nie Probleme mit der
Systemuhr. Seit 14 Tagen ist Win7 HP (finale Version, eine OEM-SB)
installiert und seitdem geht meine Systemuhr immer wieder nach und
zwar màchtig, bis zu 5 Std. Nach fast jedem booten. Interessant ist,
dass die BIOS-Uhr stimmt.



Dann schaue einfach bem Hersteller deiner Kiste nach und hole dir den
passenden Chipsatztreiber runter, installieren und evtl. gehts dann.

Vista war vorinstalliert?
Dann hat das dein OEM erledigt gehabt, in Win7 muss das nicht so sein wie du
gerade erlebst, oder ist falsch erkannt worden.

mfg
Michael
Bitte nur in den Newsgroups antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen