Systemwiederherstelllung für KillWind.exe

22/08/2007 - 17:33 von Angelika | Report spam
Hallo NG,

nach der Deinstallation des AVprogramms (KIS 6.0) und Installation
der 7er-Version wurde bei der ersten Hauptuntersuchung ein potentielles
Risiko gefunden und entfernt. Im nachhinein hat sich herausgestellt, dass
sie wohl Bestandteil der HP-PC-Software war, also besser nicht gelöscht
worden wàre [Win32.PsKill.p bzw. KillWind.exe].

Kann ich zur Wiederherstellung dieser Data die Systemwiederherstellung
benutzen?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird der PC (XP SP2) mit dem
entsprechenden Wiederherstellungspunkt auf die Situation vor Deinstallation
KIS 6 zurückgesetzt, und damit auch der ursprüngliche Zustand der
HP-Software erzeugt. Aber bevor ich das umsonst mache, bitte ich um
Hilfestellung und nötigenfalls um Aufklàrung.

Vielen Dank
Angelika
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
22/08/2007 - 17:56 | Warnen spam
Angelika wrote:
nach der Deinstallation des AVprogramms (KIS 6.0) und Installation
der 7er-Version wurde bei der ersten Hauptuntersuchung ein
potentielles Risiko gefunden und entfernt. Im nachhinein hat sich
herausgestellt, dass sie wohl Bestandteil der HP-PC-Software war,
also besser nicht gelöscht worden wàre [Win32.PsKill.p bzw.
KillWind.exe].



Schau mal im Quarantàneordner.

Kann ich zur Wiederherstellung dieser Data die Systemwiederherstellung
benutzen?
Wenn ich es richtig verstanden habe, wird der PC (XP SP2) mit dem
entsprechenden Wiederherstellungspunkt auf die Situation vor
Deinstallation KIS 6 zurückgesetzt, und damit auch der ursprüngliche
Zustand der HP-Software erzeugt.



Ja.

Aber bevor ich das umsonst mache,
bitte ich um Hilfestellung und nötigenfalls um Aufklàrung.



Làsst sich auch wieder rückgàngig machen.

http://support.microsoft.com/kb/306084/DE/
(Problembehandlung)

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen