Systemwiederherstellung nutzen...

01/06/2008 - 20:30 von Peter Einstein | Report spam
Ich muss die nàchsten Tage ein Programm auf meinem PC testen und möchte
nach Abschluss den Zustand vor der Installation wieder herstellen. Bei
einem Image müssten einige GB gesichert werden, was möglicherweise gar
nicht nötig ist.
Was macht denn genau die Systemwiederherstellung? Reicht es vielleicht
einen Punkt zu setzen und ihn nach dem Test wieder restaurieren zu
lassen?
Gruß,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
01/06/2008 - 20:42 | Warnen spam
Peter Einstein wrote:
Ich muss die nàchsten Tage ein Programm auf meinem PC testen und
möchte nach Abschluss den Zustand vor der Installation wieder
herstellen. Bei einem Image müssten einige GB gesichert werden, was
möglicherweise gar nicht nötig ist.
Was macht denn genau die Systemwiederherstellung?



Steht in der Datei "filelist.xml" (Versteck)

Windows\System32\Restore

Reicht es vielleicht
einen Punkt zu setzen und ihn nach dem Test wieder restaurieren zu
lassen?



Als erstes die Software unter Systemsteuerung, Software deinstallieren.
Dann kannst Du ggf. noch eine Systemwiederherstellung durchführen.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen