Systemwiederherstellung - Schattenkopien gehen nicht mehr

15/05/2008 - 19:51 von Jürgen Karl | Report spam
Hallo,
zunàchst folgende Info: ich habe seit letzten Sonntag meinen neuen PC (Asus
M3A32-MVP, AMD 9600 Phenom) neu aufgesetzt. Zunàchst hat alles einwandfrei
funktioniert, aber vor 2 Tagen hatte ich bei mehrern Installationen
beobachtet, dass diese sehr lange benötigten. Ursache: das Erstellen von
Restore Points geht plötzlich nicht mehr :-( Die Aktion làuft nahezu in
einer Endlosschleife bis dann wg. Zeitüberschreitung abgebrochen wird. Auch
beim Versuch manuell zu erstellen.
http://support.microsoft.com/defaul...-US;940184 hilft auch
nicht weiter. Zur Zeit ist deshalb die Systemwiederherstellung deaktiviert,
so dass die Installationen ordenttlich durchlaufen können.
Ansonsten làuft der Rechner einwandfrei. Auch in der Ereignsianzeige ist
außer den VSS-Meldungen nichts auffàlliges.
Weitere Beobachtung: UAC sollte eigentlich beim Deaktivieren der
Systemwiederherstellung um Erlaubnis fragen: tut es aber bei keinem
Laufwerk. Das Laufwerkicon für die Systempartition (Festplatte mit
Vista-Logo) wird sowohl im Arbeitsplatz als auch im Dialogfeld
Computerschutz nicht angezeigt. Stattdessen das regulàre Icon wie auch für
die anderen Festplatten. Normalwerweise wird dies z.B. kurz nach aufrufen
z.B. des Arbeitsplatzes anstelle des normalen Icons angezeigt. Scheinbar ein
Schönheitsfehler, aber wenn ich wüsste warum, dann hàtte ich wahrscheinlich
auch die Ursache für mein Problem gefunden. Der MS-Support ist schon
kontaktiert und hat sich auch schon mehrfach gemeldet, aber vielleicht gibt
es hier noch einige Ideen zu Fehlerbeseitigung! :-) Bis dahin vertrau ich
auf TrueImage.
TIA
Jürgen


Folgende Fehlermeldungen tauchen auf (ich hab hier versucht manuelle RP zu
erstellen und dazu die Systemwiederherstellung aktiviert):
Protokollname: Application
Quelle: VSS
Datum: 15.05.2008 16:24:19
Ereignis-ID: 12289
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Unerwarteter Fehler
"DeviceIoControl(\\?\Volume{76b91010-21ad-11dd-ab7f-806e6f6e6963} -
00000168,0x0053c008,0162DC28,0,00739FE8,4096,[0])". hr = 0x80070079.

Protokollname: Application
Quelle: VSS
Datum: 15.05.2008 15:25:39
Ereignis-ID: 8193
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Aufrufen von Routine
"IEventSystem::Store" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr =
0x80070005.

Protokollname: Application
Quelle: VSS
Datum: 15.05.2008 15:25:29
Ereignis-ID: 12289
Beschreibung:
Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Unerwarteter Fehler
"RegOpenKeyExW(-2147483646,System\CurrentControlSet\Services\EventLog\Application\VSS,...)".
hr = 0x80070005.

Protokollname: Application
Quelle: System Restore
Datum: 15.05.2008 14:57:51
Ereignis-ID: 8193
Beschreibung:
Fehler beim Erstellen des Wiederherstellungspunkts auf dem Volume (Prozess =
G:\COPY#0X3\SYNC##S#.EXE ; Beschreibung = ; Hr = 0x81000101).
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
16/05/2008 - 09:19 | Warnen spam
Jürgen Karl wrote:
zunàchst folgende Info: ich habe seit letzten Sonntag meinen neuen PC
(Asus M3A32-MVP, AMD 9600 Phenom) neu aufgesetzt. Zunàchst hat alles
einwandfrei funktioniert, aber vor 2 Tagen hatte ich bei mehrern
Installationen beobachtet, dass diese sehr lange benötigten. Ursache:
das Erstellen von Restore Points geht plötzlich nicht mehr :-( Die
Aktion làuft nahezu in einer Endlosschleife bis dann wg.
Zeitüberschreitung abgebrochen wird.



Frage: Hast Du bereits ein Netzwerk eingerichtet? Ich glaube mich zu
erinnern, dass es da hier in den NGs schon mal ein Problem diskutiert
wurde, weil VSS und Wiederherstellungspunkte sich (trotz genügend
Speicher auf dem Medium) nicht anlegen ließen, weil kein Netzwerk
eingerichtet war bzw. der loopback
Adapter für das Netzwerk nicht vorhanden war (localhost ging nicht auf
den betreffenden Maschinen).

Du könntest ja mal probieren, ob localhost mit ping abfragbar ist.


Gruß

G. Born
Blog: http://gborn.blogger.de

Ähnliche fragen