Systemwiederherstellung [Windows 7]

13/09/2009 - 16:43 von Jürgen Karl | Report spam
Folgende Situation unter WIN7 Ultimate RTM: ich habe ein Systemabbild auf
externe Festplatte gesichert. Da ich diese Sicherung nicht benötigte habe
ich über "Sichern und Wiederherstellen"-Speicherplatz verwalten diese
Sicherung gelöscht. In der Systemwiederherstellung wird mir aber immer noch
dieser Restore Point als "Wiederherstellungspunkt für Systemabbild"
angeboten, obwohl es ihn nicht mehr gibt (Meldung beim Versuch damit eine
Wiederherstellung zu starten: "Die ausgewàhlte Sicherung wurde nicht
gefunden ...").
Als ich versuchsweise eine weitere Sicherung erstellte und diese wie
beschrieben entfernte, verschwand auch der entsprechende Eintrag in der
Systemwiederherstellung.
Nun meine Frage: wer weiß, wie und wo Windows 7 die Log-Daten für diese
Systemabbilder abspeichert? Im Ordner System Volume Information findet sich
keine einzige Datei mit entsprechendem Time Stamp. Ich will ja nur diesen
Log-Eintrag entfernen, die Sicherung dazu gibt es doch gar nicht mehr.
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Jürgen Karl
13/09/2009 - 22:26 | Warnen spam
"Jürgen Karl" schrieb
wer weiß, wie und wo Windows 7 die Log-Daten für diese Systemabbilder
abspeichert?>



Habs über Total Commander gefunden :-)

Ordner System Volume Information\WindowsImageBackup\SPPMetadataCache

Ähnliche fragen