SYSVOL Verzeichnis Replizierungsfehler / Policies

02/10/2007 - 13:44 von HD | Report spam
Hallo,

wir haben ein Problem mit der Replizierung des Sysvol Verzeichnisses.

Wir haben drei Domànencontroller, bei denen nur einer von denen die
korrekten Policies hàlt.

Die anderen beiden und das DFS Folder haben nicht die korrekten
Policies.

Damit wir uns aber kurzzeitig behelfen können, möchte ich gerne den
Inhalt des Sysvol Verzeichnisses, speziell die Policies, in die
anderen drei Folder rein kopieren? Ist das so einfach machbar, oder
würdet ihr mir von der Handlungsweise abraten? Gibt es Probleme,
besonders mit der DDP ? Müssen wir danach wieder ein Domainprep auf
dem Exchange durchführen, so wie beim zurücksetzten der Richtlinie ?

Wir möchten uns dann zu einem spàteren Zeitpunkt, der
Replizierungsproblematik widmen.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Hauke
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
02/10/2007 - 14:21 | Warnen spam
HD wrote:
Hi,

wir haben ein Problem mit der Replizierung des Sysvol Verzeichnisses.



Dann solltet ihr das lösen. Das manuelle Kopieren im Sysvol Verzeichnis,
erst recht die Policies, sollte man nur machen, wenn man genau weiß was man
da tut.

Wir haben drei Domànencontroller, bei denen nur einer von denen die
korrekten Policies hàlt.



Was steht denn in den Eventlogs?

Die anderen beiden und das DFS Folder haben nicht die korrekten
Policies.



Was haben die DFS Folder damit zu tun? Bzw. woran machst du das fest, dass
sie nicht die korrekte Policies haben?

Damit wir uns aber kurzzeitig behelfen können, möchte ich gerne den
Inhalt des Sysvol Verzeichnisses, speziell die Policies, in die
anderen drei Folder rein kopieren?



Keine gute Idee.

Ist das so einfach machbar, oder
würdet ihr mir von der Handlungsweise abraten?



Nein, ja ich würde davon abraten.

Gibt es Probleme,
besonders mit der DDP ? Müssen wir danach wieder ein Domainprep auf
dem Exchange durchführen, so wie beim zurücksetzten der Richtlinie ?



Ihr solltet als erstes das Problem lösen und nicht zu einem spàteren
Zeitpunkt. Das Problem ist eventuell kritisch und sollte nicht auf die lange
Bank geschoben werden.

Wir möchten uns dann zu einem spàteren Zeitpunkt, der
Replizierungsproblematik widmen.



Siehe oben.


Bye
Norbert
Dilbert's words of wisdom #41: I can please only one person per day.
Today is not your day. Tomorrow isn't looking good either.

Ähnliche fragen