Forums Neueste Beiträge
 

T-DSL 16+ Upstream top - Downstream flop

22/02/2010 - 01:34 von Peter Schutz | Report spam
Hallo,

ich habe T-DSL 16+ mit Entertain. Mein Upload liegt nahezu immer bei 115
kB/s, es gibt quasi keine Schwankungen.
Sorgen bereitet mir der Downstream, dieser schwankt zwischen 2 Mbit/s
und 15 Mbit/s. Die Probleme bemerkt man beim Fernsehen nicht, das làuft
komischerweise immer. Es kommt aber hàufiger vor, dass plötzlich der
Downstream auf allen angeschlossenen Geràten einbricht (WLAN und LAN).
Erst habe ich mir eingebildet, dass ein Router-Neustart und eine neue
Synchronisation der Leitung wieder zu vollem Downstream führt.
Allerdings klappt dies auch nicht immer.
Zum Testen der Geschwindigkeit habe ich diverse Speedtests benutzt
(speedtest.netcologne.de, wieistmeineip.de etc.). Auch im Usenetclient
kann man die Schwankungen sehr gut beobachten.
Woran können diese Schwankungen liegen?

Ich danke für eure Tipps!
Gruß,
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Daniel Weber
22/02/2010 - 07:35 | Warnen spam
Am 22.02.2010 01:34, schrieb Peter Schutz:
Sorgen bereitet mir der Downstream, dieser schwankt zwischen 2 Mbit/s
und 15 Mbit/s. Die Probleme bemerkt man beim Fernsehen nicht, das làuft
komischerweise immer.



Also liegt es nicht an Deiner Leitung...

Zum Testen der Geschwindigkeit habe ich diverse Speedtests benutzt
(speedtest.netcologne.de, wieistmeineip.de etc.). Auch im Usenetclient
kann man die Schwankungen sehr gut beobachten.
Woran können diese Schwankungen liegen?



...sondern eher an der Anbindung der Speedtest-Seiten.

Wenn Du das nàchste Mail dieses Problem bemerkst, dann schaust Du bitte
im DSL-Router-Menü nach, welche Datenraten dieser mit der Gegenstelle
ausgehandelt hat (exakte Werte!) und versuchst einen größeren Download
von irgendwas bei Deinem Provider selbst (z.B. der T-Online-Software).
Wie schaut es dann aus?

Ciao,
Daniel

Ähnliche fragen