L&T Infotech berichtet starkes Wachstum von 35 % gegenüber Vorjahr in PAT; Erlössteigerung in USD von 11 % gegenüber Vorjahr und 0,6 % gegenüber Vorquartal

29/07/2016 - 14:12 von Business Wire
L&T Infotech berichtet starkes Wachstum von 35 % gegenüber Vorjahr in PAT; Erlössteigerung in USD von 11 % gegenüber Vorjahr und 0,6 % gegenüber Vorquartal

L&T Infotech (BSE-Code: 540005) (NSE: LTI) (kurz: LTI), ein global tätiger Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Lösungen, hat heute seine Finanzergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017 bekannt gegeben.

In US-Dollar:

  • Erlös in Höhe von 231,1 Mio. USD; Wachstum von 0,6 % gegenüber dem Vorquartal und 10,8 % gegenüber dem Vorjahr
  • Erlössteigerung unter Annahme konstanter Wechselkurse von –0,3 % gegenüber dem Vorquartal und 12,1 % gegenüber dem Vorjahr

In Indischen Rupien:

  • Erlös in Höhe von 15.550 Mio. INR; Wachstum von –0,2 % gegenüber dem Vorquartal und 16,6 % gegenüber dem Vorjahr
  • Nettogewinn in Höhe von 2.358 Mio. INR; Steigerung des Nettogewinns um 3,3 % gegenüber dem Vorquartal und 35 % gegenüber dem Vorjahr
 
 

„Ich bin sehr zufrieden, ein solides Quartal mit gutem Geschäftsverlauf berichten zu können, das zu einer verbesserten Rentabilität geführt hat. Mit einem sequenziellen Wachstum von 4 % beim Erlös aus Dienstleistungen und nahezu 22 % bei unseren Projekten mit Digitaltechnik konnten wir in allen Bereichen ein Wachstum verzeichnen. Im vergangenen Jahr schlugen wir einen neuen Weg ein, um ein Unternehmen für zukunftsweisende IT-Dienstleistungen und -lösungen aufzubauen, das sich auf die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen im Zusammenhang mit der Konvergenz von materiellen und digitalen Technologien spezialisiert. Wir investieren in den Aufbau differenzierter Angebote, Fachkompetenzen, Weiterbildungs- und Umschulungsmaßnahmen, die an der Nachfrage und den Ausgaben auf Kundenseite ausgerichtet sind. Unser strategisches Vorhaben ist der Aufbau bedeutender Stärken in fünf Wachstumsbereichen: digitale Anwendungen, Analysen, IIoT, Cloud-Apps und Automatisierung.

Ich möchte diese Gelegenheit ergreifen, um mich bei all unseren Investoren zu bedanken, die uns anlässlich unseres unlängst erfolgten Börsengangs erneut ihr Vertrauen ausgesprochen haben. Der Aufbau von Shareholder Value ist ein wichtiges Ziel für uns.“

 

- Sanjay Jalona, Chief Executive Officer und Geschäftsführer

 
 

Wichtige Neugeschäfte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2017

  • Zuschlag für das „Project Insight“ des indischen Central Board of Direct Taxes (CBDT, Indische Steuerbehörde), in dessen Rahmen eine umfassende Lösung in den Bereichen Big Data, Analytik und Überwachung bereitgestellt werden soll. Bei diesem Programm handelt es sich um eine der größten digitalen Transformationsmaßnahmen des Landes. Als primärer Vertragspartner in diesem prestigeträchtigen ergebnisorientierten Programm wird LTI eine digitale Plattform für eine faire und vernünftige Steuerverwaltung entwickeln.
  • Mehrjähriger Vertrag mit Elkjøp Nordic AS zur Bereitstellung von umfassenden Dienstleistungen in den Bereichen Infrastrukturmanagement und Rechenzentren. Im Rahmen der Partnerschaft wird LTI die Rechenzentrumsressourcen von Elkjøp durch eine Migration der aktuellen IT-Umgebung auf ein IaaS-Modell (Infrastructure as a Service) erweitern.
  • Ein US-amerikanisches Hightech-Unternehmen wählte LTI als strategischen Partner für einen großen globalen MES-Rollout.
  • Ein US-amerikanischer Anbieter von Sach- und Haftpflichtsoftware entschied sich für LTI zur Bereitstellung von durchgehenden QS-Dienstleistungen für sämtliche Produktfamilien im Rahmen eines leistungsbezogenen Managed-Services-Modell.

Testimonial eines Kunden

  • Michele Cortinovis, MEA Regional Applications, LafargeHolcim – „L&T Infotech ist mit seinen Geschäfts- und Fachkenntnissen ein Partner von LafargeHolcim für den Gedankenaustausch bezüglich unserer Digitalisierungsbemühungen zur Optimierung von Betrieb und Arbeitssicherheit.“

Sonstige geschäftliche Eckpunkte

  • LTI und GE Digital gaben eine globale strategische Partnerschaft zur Entwicklung digitaler Industrielösungen bekannt.
  • LTI wurde in diesem Quartal in das „Pivotal Ready Partner Program“ von Pivotal Labs aufgenommen.
  • Einführung der neuen Plattform „Facebook at Work“ für gemeinschaftliches Arbeiten als erstes Unternehmen im Bereich IT-Dienstleistungen und -Lösungen. Dadurch rücken unsere Mitarbeiter auf der ganzen Welt enger zusammen, was einen Kulturwandel ermöglicht und Innovationen in der gesamten Organisation fördert.
  • Einrichtung eines Digitallabors an unserer neuen Niederlassung in Paris zur Unterstützung von gemeinsamen Innovationen und Erfindungen mit unseren Kunden.

Preise und Auszeichnungen:

  • Der Geschäftsbericht für das im März 2016 zu Ende gegangene Geschäftsjahr wurde von der League of American Communications Professionals (LACP) in der Kategorie IT-Dienstleistungsunternehmen mit Einnahmen bis maximal einer Milliarde US-Dollar mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
  • LTI wurde in der MarketScape-Analyse von IDC zu Anbietern von Testleistungen für Applikationen auf Mobilgeräten in Kanada im Jahr 2016 als „Major Player“ erwähnt.
  • LTI wurde in der Testing PEAK Matrix 2016 der Everest Group als „Major Contender“ und „Star Performer“ aufgeführt.
  • LTI ist in der Assessment PEAK Matrix™ 2016 der Everest Group zu Dienstleistungsanbietern im Bereich der SaaS-Implementierung als „Aspirant“ erwähnt.
  • LTI wurde im Gartner-Bericht „Vendors to Watch“ bezüglich Testleistungen für Applikationen erwähnt.
  • LTI wurde im „Market Guide“ von Gartner für BI und APJ-Analytik erwähnt.

Für weitere Einzelheiten melden Sie sich unter der folgenden Website an: www.lntinfotech.com/Investors/Pages/Overview.aspx

Über L&T Infotech

L&T Infotech, eine Tochtergesellschaft der Larsen & Toubro-Gruppe mit einem Jahresumsatz von 16 Milliarden US-Dollar, ist ein global tätiger Anbieter von IT-Dienstleistungen und -Lösungen mit einer Präsenz in 23 Ländern. Wir setzen uns kompetent und kundenorientiert mit komplexen geschäftlichen Herausforderungen im Bereich der Konvergenz von materiellen und digitalen Technologien auseinander. Wir machen es möglich, dass unsere Kunden innovative Geschäftsmodelle erstellen, betriebliche Abläufe verbessern und ihren eigenen Kunden bestechende Erfahrungen bieten können.

Wir bieten ein umfangreiches Portfolio mit Lösungen und Dienstleistungen für verschiedenartige Sektoren wie Bankwesen und Finanzdienstleistungen, Versicherungswesen, Konsumgüter, Medien und Unterhaltung, Technologie, Erdöl und Erdgas sowie Fertigungstechnik. Unsere umfassenden Dienstleistungen umfassen digitale Anwendungen, Analysen, Automatisierung, IIoT, ERP, Tests sowie Infrastrukturmanagement.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Kontaktperson für Medien bei L&T Infotech:
Neelian Homem
PR & Medienarbeit
Mobiltelefon: +91 900 434 5540
E-Mail: neelian.homem@Lntinfotech.com


Source(s) : L&T Infotech

Schreiben Sie einen Kommentar