t-mobile webstick I

11/12/2009 - 19:20 von Alexander Fischer | Report spam
Hallo zusammen,
ich möchte gern einen STand-PC möglichst userfreundlich online
bringen. Kabel kommen nicht in Frage - daher wird es ein mobiles
Internet von T-Mobile werden.

Bereits getestet habe ich mit einem Router - das funktioniert
blendend. Einfach das LAN-Kabel reinschieben und fertig.

Billiger kàme es aber, einfach einen Webstick zu besorgen. Ich habe
aber die Sorge, dass die Bedienung mühsamer ist - z.B. man jedesmal,
wenn man online gehen will, eine eigene Software starten und laufen
haben muss etc. (so ein Connection Manager oder so).

Kennt sich da jemand aus? Klappt es, dass ich den Stick einfach einmal
hinten in die USB-Stelle reinschiebe, installiere, und ab dann einfach
nach jedem Booten automatisch onlinebin?


Danke,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Johann Mayerwieser
11/12/2009 - 22:02 | Warnen spam
Alexander Fischer wrote:

Hallo zusammen,
ich möchte gern einen STand-PC möglichst userfreundlich online
bringen. Kabel kommen nicht in Frage - daher wird es ein mobiles
Internet von T-Mobile werden.

Bereits getestet habe ich mit einem Router - das funktioniert
blendend. Einfach das LAN-Kabel reinschieben und fertig.

Billiger kàme es aber, einfach einen Webstick zu besorgen. Ich habe
aber die Sorge, dass die Bedienung mühsamer ist - z.B. man jedesmal,
wenn man online gehen will, eine eigene Software starten und laufen
haben muss etc. (so ein Connection Manager oder so).

Kennt sich da jemand aus? Klappt es, dass ich den Stick einfach einmal
hinten in die USB-Stelle reinschiebe, installiere, und ab dann einfach
nach jedem Booten automatisch onlinebin?



meine Erfahrung:
Software in den Autostart. Automatisch verbinden geht mit der
Software, die ich kenne, nicht.
Wenn der User technisch so unbedarft ist, wie es mir auf Grund deiner
Schilderung erscheint, dann nimm den router.

Liebe Grüße
Hannes

Für persönliche Nachricht Reply-Adresse verwenden und "usenet" im Betreff einfügen.

Ähnliche fragen