T-O Verbindung weg.

24/09/2016 - 02:05 von Kay Martinen | Report spam
Was bedeutet das eigentlich?

sent [LCP TermReq id=0x2 "Peer not responding"]
sent [LCP TermReq id=0x3 "Peer not responding"]

Hat da die Gegenseite/Provider aufgelegt? Eine Zwangstrennung kann es
m.E. nicht sein weil mein Router jede nacht einen Reconnect macht, um
00:05. Und um 00:51 kam obige Meldung. Danach hat sich der pppd beendet
und der router versuchte es gleich wieder und bekam

Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 12_

etliche male. Bis ich das DSL-Modem (bei dem alle Lampen so leuchteten
wie sie sollen) aus schaltete, wartete und wieder ein.

Danach war die Verbindung dann wieder da.

Hat die T-Kom im Norden ein Netzproblem? Konzentrator kaputt, leitung
dahin defekt

Kay

https://www.linuxcounter.net/cert/224140.png
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Graf
24/09/2016 - 11:13 | Warnen spam
Am Sat, 24 Sep 2016 02:05:58 +0200 schrieb Kay Martinen:

Was bedeutet das eigentlich?

sent [LCP TermReq id=0x2 "Peer not responding"]
sent [LCP TermReq id=0x3 "Peer not responding"]

Hat da die Gegenseite/Provider aufgelegt? Eine Zwangstrennung kann es
m.E. nicht sein weil mein Router jede nacht einen Reconnect macht, um
00:05. Und um 00:51 kam obige Meldung. Danach hat sich der pppd beendet
und der router versuchte es gleich wieder und bekam

Send PPPOE Discovery V1T1 PADI session 0x0 length 12_



Wenn keine PADO Antwort kam, dann gab es ein Problem auf der Leitung zum
Breitbandrouter oder am Router selbst.

etliche male. Bis ich das DSL-Modem (bei dem alle Lampen so leuchteten
wie sie sollen) aus schaltete, wartete und wieder ein.

Danach war die Verbindung dann wieder da.

Hat die T-Kom im Norden ein Netzproblem? Konzentrator kaputt, leitung
dahin defekt



00:51 Uhr, das waren wahrscheinlich Wartungsarbeiten.


Frank

Ähnliche fragen