t-online Emails mit SeaMonkey auslesen geht nicht mehr

12/08/2010 - 18:13 von Jochen | Report spam
Liebe Experten,
ich kann mit meinem gàngigen Browser-Email-Paket Seamonkey 2.0.6 meine emails bei T-Online nicht mehr abrufen.

Ich gerate, sobald ich mich einlogge und auf der Seite
http://dsl-und-dienste.t-online.de/...6466/index
die funktion email aufrufe:
http://email.t-online.de/
zu der folgenden Anzeigeseite:
https://email.t-online.de/browser/i...wser.html?
Das ist sehr àrgerlich, denn SeaMonkey nützt ja die Software des u.a. empfohlenen FireFox version 3.
Dies obwohl ich Adblock+ und den PopUp-Blocker deaktiviert habe.

Hat sonst noch jemand dieses Problem ?
Ich habe gerade auch schon beim Kundendienst per email angefragt, aber noch keine Antwort.

Es wàre schön zu wissen, wie ich wieder auf mein Postfach zugreifen kann und wer dafür verantwortlich war, diesen zugriff zu blockieren, und was derjenige sich dabei gedacht hat.

Jochen
Dr.med. Joachim Elz-Fianda, Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Nördlingen, Bayern
 

Lesen sie die antworten

#1 Rupert Haselbeck
12/08/2010 - 18:30 | Warnen spam
Jochen schrieb:

zu der folgenden Anzeigeseite:
https://email.t-online.de/browser/i...wser.html?



Und warum klickst du dort dann nicht auf "Email-Center starten"?

Oder veranstaltest du hier gerade einen Psychotest?

MfG
Rupert

Ähnliche fragen