TA Associates meldet bedeutende Investition in Radixx International

19/09/2016 - 11:00 von Business Wire
TA Associates, eine führende, globale, wachstumsorientierte Private-Equity-Gesellschaft, gab heute bekannt, dass eine bedeutende Investition in Radixx International, Inc., einen branchenführenden Anbieter ...

TA Associates, eine führende, globale, wachstumsorientierte Private-Equity-Gesellschaft, gab heute bekannt, dass eine bedeutende Investition in Radixx International, Inc., einen branchenführenden Anbieter von Software für Reisevertriebs- und Fluggast-Servicesysteme für Airline-Buchungen, Vertrieb und Merchandising, zum Abschluss gebracht wurde. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht offengelegt.

Radixx bietet ein cloud-basiertes SaaS Passenger Service System (PSS), das Fluggesellschaften behilflich sein soll, durch erweiterten Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen die Rentabilität zu steigern und die Produktivität zu maximieren. Das Produktangebot des Unternehmens umfasst flexible, moderne Technologie, mit der Airlines die Fluggäste an allen Berührungspunkten - im Internet, über Call-Centers und an Flughäfen - und über mehrere Kanäle, einschließlich Direktvertrieb, über Reisebüros und Tourbetreiber, und über globale Vertriebssysteme erreichen können. Die Lösung von Radixx verschafft Fluggesellschaften eine Reihe von Fähigkeiten, darunter die dynamische Erstellung von Tarifregeln und Preisen, Bestandsverteilung, Angebot von Zusatzleistungen an Flughäfen, Verwaltung des Passagier-Checkins und Aktivierung praktisch aller Zahlungsmethoden und -arten in zahlreichen Währungen. Das Unternehmen verfügt zudem über ein eigenständiges, internetbasiertes Vielfliegerangebot, das den Fluggesellschaften wirksame Treueprogramme bereitstellt. Radixx bedient über 40 Kunden in mehr als 20 Ländern auf sechs Kontinenten. Das Unternehmen besteht seit 1993 und hat seinen Hauptsitz in Orlando im US-Bundesstaat Florida.

„Wir sind der Auffassung, dass Radixx im PSS-Markt sehr gut aufgestellt ist und insbesondere in Entwicklungsländern eine bedeutsame Dynamik erlebt“, erklärte Elizabeth de Saint-Aignan, Principal bei TA Associates, die dem Board of Directors von Radixx beitreten wird. „Radixx bietet eine moderne, flexible und skalierbare Plattform, die mit den Kunden mitwachsen kann und die komplexen Technologieanfordreungen von Fluggesellschaften aller Größenordnungen erfüllt, von kleineren Billig-Fluggesellschaften bis hin zu großen Full-Service-Airlines. Wir freuen uns, dass diese proprietäre Investition in Radixx zum Abschluss gebracht wurde und dass wir unsere Ressourcen dazu nutzen können, diesem Unternehmen zu weiterem Wachstum zu verhelfen.“

„Wir betrachten die Investition von einer so erfahrenen Firma wie TA Associates als bemerkenswerten Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Radixx, der nicht nur unsere bisherigen Erfolge bestätigt, sondern auch unsere Aussichten für beträchtliches weiteres Wachstum“, so Ron Peri, CEO und Chairman, Radixx International, Inc. „Wir sind der Auffassung, dass unsere flexible und dynamische PSS-Enterprise-Lösung den Kunden im Vergleich zu bestehenden Systemen beachtliche Wettbewerbsvorteile verschafft, und wir sind zuversichtlich, dass sie bei innovativen Fluggesellschaften weiterhin großen Anklang finden wird. Wir begrüßen TA als unseren ersten institutionellen Investor und wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit im Hinblick auf eine bedeutende weitere Wertschaffung bei Radixx.“

Nach Angaben von Technavio wird der globale Markt für Billig-Fluggesellschaften seine rapide Ausweitung voraussichtlich fortsetzen und zwischen 2015 und 2019 eine jährliche Wachstumsrate (CAGR) von schätzungsweise 10,4 Prozent erreichen. Nach Regionen aufgegliedert wird sich die CAGR im Asien-Pazifik-Raum in diesem Zeitraum voraussichtlich auf 20 Prozent, auf dem amerikanischen Doppelkontinent auf 5 Prozent und in Europa, Nahost und Afrika (EMEA) auf 0,9 Prozent belaufen. An Airline-Plätzen gemessen sollte sich die Marktkapazität voraussichtlich von 1,496 Millionen Plätzen (2014) auf 2,456 Millionen Plätze (2019) erhöhen.

„Die weltweite Deregulierung der Branche und die daraus folgenden Preissenkungen waren kritische Faktoren des rapiden Wachstums der Flugreisebranche in entwickelten und Entwicklungsländern, denn dadurch wurden Flugreisen für bisher unterrepräsentierte Personengruppen möglich gemacht“, erläuterte Kurt R. Jaggers, Managing Director bei TA Associates, der künftig ebenfalls dem Board of Directors von Radixx angehört. „Radixx versorgt Fluggesellschaften aller Größenordnungen mit moderner Technologie, die den Verkauf von Flugtickets mit und ohne Papierticket ermöglicht und Airlines zu einem rentablen Geschäftsmodell befähigt. Angesichts seiner starken Marktposition sind wir zuversichtlich, dass Radixx weiterhin von dem rapiden Wachstum des Flugreisemarktes profitieren wird.“

Goodwin übernahm die Rechtsberatung von TA Associates. Seyfarth Shaw war Rechtsberater von Radixx.

Über Radixx International

Radixx International, Inc., mit Hauptsitz in Orlando im US-Bundesstaat Florida liefert jetzt sein cloudbasiertes Passagierdienstsystem der fünften Generation aus. Mit seinem von Anfang an als beliebige Merchandising-Plattform für Fluggesellschaften konzipierten System bietet Radixx International führende Vertriebslösungen der nächsten Generation für Fluggesellschaften. Radixx Air ist ein komplettes Enterprise-System, das auf die Bedürfnisse von Hybrid-, Billig- und traditionellen Fluggesellschaften zugeschnitten ist, einschließlich der Unterstützung für Interlining, Code-Sharing und Vertrieb über GDS. Die voll integrierten, cloudbasierten Lösungen des im Jahr 1993 gegründeten Unternehmens Radixx hosten heute Fluggesellschaften auf sechs Kontinenten und unterstützen alle Geschäftsmodelle im Flugverkehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.radixx.com.

Über TA Associates

TA Associates ist eine der größten und erfahrensten globalen wachstumsorientierten Private-Equity-Gesellschaften. Das Unternehmen hat in mehr als 460 Firmen in der ganzen Welt investiert und mehr als 24 Milliarden US-Dollar an Kapital aufgebracht. Von seinen Büros in Boston, Menlo Park, London, Mumbai und Hongkong aus führt TA Associates Buy-outs und Minderheitsrekapitalisationen rentabler Wachstumsunternehmen durch, die in der Geschäfts-, Verbraucher- und Finanzdienstleistungsbranche, im Gesundheitswesen und Technologiesektor tätig sind. Weitere Informationen über TA Associates finden Sie unter www.ta.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

TA Associates
Marcia O’Carroll, 617-574-6796
mocarroll@ta.com
oder
BackBay Communications
Philip Nunes, 617-391-0792
phil.nunes@backbaycommunications.com


Source(s) : TA Associates