Tab in Memofeld

09/01/2009 - 08:39 von Thomas Winkler | Report spam
Hi,

ich habe unter AXPSP3 ein Memofeld, dessen inhalt in einem mehrzeiligen
Textfeld angezeigt wird. Als Schriftart kommt "Courier New" zum Einsatz.
Nun soll jedoch auch die Eingabe von Tabulatoren ermöglicht werden.

Dass Access nicht zum nàchsten Control springt, sondern den Tab
tatsàchlich in das Textfeld eintràgt habe ich bereits gelöst:

Private Sub txt_TextFeld_KeyDown(KeyCode As Integer, Shift As Integer)
Dim lngPos As Long
Dim strText As String

lngPos& = Me!txt_TextFeld.SelStart
strText$ = Me!txt_TextFeld.Text

Select Case KeyCode
Case vbKeyTab
KeyCode = 0

strText$ = Left$(strText$, lngPos&) & vbTab & Right$(strText$,
Len(strText$) - lngPos&)
lngPos& = lngPos& + 1
End Select

Me!txt_TextFeld.Text = strText$
Me!txt_TextFeld.SelStart = lngPos&
End Sub

Jetzt werden die Tabs allerdins als kleine Kàstchen dargestellt, da es
sich dabei offensichtlich um nicht-darstellbare Zeichen handelt. Nun
stellt sich mir die Frage, warum Tabs im Notepad mit der gleichen
Schriftart dargestellt werden bzw. wie ich Access dazu bringe die Tabs
als Tabs darzustellen und nicht als Kàstchen.

Muss ich evtl. ein anderes Control nehmen, oder làsst sich das per Code
hinbiegen?

Danke.

Thomas

"Access? Damit arbeite ich nicht. Das ist doch nur ein abgespecktes Excel."
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunter Avenius
09/01/2009 - 08:47 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Thomas Winkler schrieb folgendes:
ich habe unter AXPSP3 ein Memofeld, dessen inhalt in einem mehrzeiligen
Textfeld angezeigt wird. Als Schriftart kommt "Courier New" zum Einsatz.
Nun soll jedoch auch die Eingabe von Tabulatoren ermöglicht werden.

Dass Access nicht zum nàchsten Control springt, sondern den Tab
tatsàchlich in das Textfeld eintràgt habe ich bereits gelöst:

Private Sub txt_TextFeld_KeyDown(KeyCode As Integer, Shift As Integer)
Dim lngPos As Long
Dim strText As String

lngPos& = Me!txt_TextFeld.SelStart
strText$ = Me!txt_TextFeld.Text

Select Case KeyCode
Case vbKeyTab
KeyCode = 0

strText$ = Left$(strText$, lngPos&) & vbTab & Right$(strText$,
Len(strText$) - lngPos&)
lngPos& = lngPos& + 1
End Select

Me!txt_TextFeld.Text = strText$
Me!txt_TextFeld.SelStart = lngPos&
End Sub

Jetzt werden die Tabs allerdins als kleine Kàstchen dargestellt, da es
sich dabei offensichtlich um nicht-darstellbare Zeichen handelt. Nun
stellt sich mir die Frage, warum Tabs im Notepad mit der gleichen
Schriftart dargestellt werden bzw. wie ich Access dazu bringe die Tabs
als Tabs darzustellen und nicht als Kàstchen.

Muss ich evtl. ein anderes Control nehmen, oder làsst sich das per Code
hinbiegen?



Probiere dafür ein RTF Control.
www.donkarl.com?FAQ2.17

Gruß
Gunter
__________________________________________________________
Access FAQ: http://www.donkarl.com
home: http://www.avenius.com - http://www.AccessRibbon.de
http://www.ribboncreator.de

Ähnliche fragen