TabControl nicht als Container verwenden

19/07/2008 - 18:14 von Gernot Pfeifer | Report spam
Hallo zusammen,

früher (also zu VB6-Zeiten) konnte ich ein Textfeld außerhalb eines
TabControl-Containers erstellen und es anschließend "über" das TabControl
ziehen, so dass das Textfeld _nicht_ in den Container abgelegt wurde (Ja,
das macht durchaus mal seinen Sinn ;-)).

Bei VB.NET 2005 kann ich diesen Trick leider nicht anwenden. Egal, wie ich
es anstelle, sobald ich das Textfeld über das TabControl ziehe, wird es
automatisch dem Inhalt des Containers. Wie kann ich dieses denn unterbinden.

Hintergrund
Ich habe eine Vielzahl von Reiter in dem TabControl, die alle identisch
aussehen (betreffend Textfeld, Labels etc.). Damit ich nicht 25 oder mehr
Reiter verwalten muss, habe ich früher die Controls einfach "über" das
TabControl abgelegt und per Routine den Inhalt bei Wechsel des Registers
geàndert.

Ich bedank mich für jede Hilfe im voraus.
Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
19/07/2008 - 19:32 | Warnen spam
Gernot Pfeifer schrieb:
Bei VB.NET 2005 kann ich diesen Trick leider nicht anwenden. Egal, wie ich
es anstelle, sobald ich das Textfeld über das TabControl ziehe, wird es
automatisch dem Inhalt des Containers. Wie kann ich dieses denn unterbinden.



Markiere das Control und verschiebe es nicht mit der Maus, sondern mit
den Pfeiltasten.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen