Forums Neueste Beiträge
 

Tabelle Eingaben abfangen

15/02/2010 - 18:27 von Ralf Dorn | Report spam
Hallo Access Gemeinde,

ich habe eine DB erstellt in der ich die User über Formulare Daten eingeben
lasse. Alles schön alles gut. Beim klicken Button alles schön prüfen,
Pflichtfelder usw. Geht alles ganz gut.

Aber es gibt ein paar User die Daten direkt über die dazugehörigen Tabellen
eingeben. Aber dort greifen meine Plausibilitàtprüfungen, Pflichtfelder uws.
nicht.

Manche User kennen sich eben mit der Access DB eingermaßen aus und umgehen
meine Formulare. Ich weiß, ich könnte jetzt einige Eigenschaften einstellen
damit die User die Formulare nicht schließen können. Aber ich dachte mir
wenn ich sie einmal festnageln kann indem ich den gerade angemeldeten User
beim speichern in die Tabelle in ein seperates Datenfeld speichere, macht er
es kein zweites Mal.

Oder kann ich die Eingabe in Tabellen irgendwie vermeiden. Also nur eingaben
über Formulare erlauben?

Einen schönen gruß

Ralf Dorn
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
15/02/2010 - 18:37 | Warnen spam
Ralf Dorn wrote:
ich habe eine DB erstellt in der ich die User über Formulare Daten
eingeben lasse. Alles schön alles gut. Beim klicken Button alles
schön prüfen, Pflichtfelder usw. Geht alles ganz gut.

Aber es gibt ein paar User die Daten direkt über die dazugehörigen
Tabellen eingeben. Aber dort greifen meine Plausibilitàtprüfungen,
Pflichtfelder uws. nicht.

Manche User kennen sich eben mit der Access DB eingermaßen aus und
umgehen meine Formulare. Ich weiß, ich könnte jetzt einige
Eigenschaften einstellen damit die User die Formulare nicht schließen
können. Aber ich dachte mir wenn ich sie einmal festnageln kann indem
ich den gerade angemeldeten User beim speichern in die Tabelle in ein
seperates Datenfeld speichere, macht er es kein zweites Mal.

Oder kann ich die Eingabe in Tabellen irgendwie vermeiden. Also nur
eingaben über Formulare erlauben?



Üblicherweise schaltet man die Umschalttaste aus
(www.donkarl.com?FAQ1.8), zeigt sofort ein Startformular an
(www.donkarl.com?FAQ1.6) und zeigt auch ansonsten
dem Anwender nur Formulare und Berichte mit keinen oder
eigenen Symbolleisten/Menüs/Ribbons. Das hàlt die allermeisten
"Auskenner" schon davon ab, Tabellen oder Abfragen zu öffnen.

Wenn der Anwender diese erst mal öffnen kann, kannst du nicht
mehr viel dagegen tun und auch keinen User mitschreiben (das
ginge erst mit den Triggern der nàchsten Access-Version).
Also lieber gleich das o.a. veranstalten.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 27./28.2. + 20./21.3.2010

Ähnliche fragen