Tabelle mit und ohne Rahmen

05/01/2009 - 19:37 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo zusammen!

Ich habe in Word 2003 ein Formular mit Texteingabefeldern erstellt. Bei
einigen davon habe ich als "Unterstreichung" (weil manchmal nach
Ausdruck noch Eintragungen per Hand vorgenommen werden sollen) den Text
in Tabellen mit Rahmen nur unten umgewandelt.

Das klappt auch gut, solange in der jeweiligen Zeile nur das
Texteingabefeld ist.

Wenn jedoch in der Zeile das Feld neben "normalem" Text steht (Tabelle
mit zwei Spalten gewàhlt), geht entweder nur beides unterstrichen oder
keins. Ich hàtte gerne *nur* den Bereich ab Texteingabefeld
unterstrichen:

Normaler Fließtext [Texteinabefeld]

[Texteinabefeld]
[Texteinabefeld]
[Texteinabefeld]

Wie macht man das richtig?

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 10.00-1219
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
06/01/2009 - 18:24 | Warnen spam
Hallo Ralf,

"Ralf Brinkmann" schrieb im
Newsbeitrag
news:17q825ocnijpy$

Ich habe in Word 2003 ein Formular mit Texteingabefeldern
erstellt. Bei einigen davon habe ich als "Unterstreichung" (weil
manchmal nach Ausdruck noch Eintragungen per Hand
vorgenommen werden sollen) den Text in Tabellen mit
Rahmen nur unten umgewandelt.
Das klappt auch gut, solange in der jeweiligen Zeile nur das
Texteingabefeld ist.



bitte stelle eine Schritt-für-Schrittbeschreibung deines Vorgehens
bereit.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen