Tabelle stimmt nicht mit Index überein, Reindex durchführen

15/08/2008 - 12:32 von Thomas Hase | Report spam
Hallo NG,

dieser Fehler kommt unter Foxpro 2.6 MSDOS beim Öffnen einer Tabelle:

"Tabelle stimmt nicht mit Index überein, Reindex durchführen"

Bin selbst ein Noop in Sachen Foxpro. Ich denke, dass das Indexfile
defekt ist bzw. seine Struktur von der Originaltabelle abweicht.

Bekomme ich das ganze unter Foxpro gefixt? Wenn ja, wie?

Die Infos über die Indizes liegen mir nicht vor.

Gruss Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Doschke
15/08/2008 - 14:32 | Warnen spam
Hallo Thomas,

Erst mal Backup der defekten Tabelle machen, DBF +IDX oder CDX

Die Infos über die Indizes liegen mir nicht vor.



Erst mal ist man mit einem Reindex nicht unbedingt gut beraten,
es kommt darauf an, was am Index defekt ist. Wenn es ausgerechnet
der Header mit den Indexdefinitionen ist, kommt nur Murks raus.

Mit einem Hexeditor könntest Du evtl. noch die Index Tag-Namen und
die Indexausdrücke auslesen, die sind nàmlich im Klartext in die
Indexdatei eingebettet.

Am einfachsten hast Du es aber wohl, ein nicht defektes
Backup der Tabelle zu restaurieren und dort die Indexdefinitionen
über ATAGINFO() auszulesen.

Was dann auch geht ist die restaurierte Tabelle per ZAP
zu leeren, die dadurch auch geleerte Indexdatei mit der noch
heilen aktuellen DBF zusammen zu kopieren und dann
den REINDEX zu machen.

Tschüß, Olaf.

Ähnliche fragen