Tabelle verknüpfen aus mit dem Sicherheitssystem geschützter DB

25/12/2009 - 14:31 von Frank Lauter | Report spam
Hallo NG!

Ich möchte in einer neuen Datenbank eine Tabelle aus einer anderen Datenbank
verknüpfen. Beim Versuch erhalte ich aber den Hinweis, dass ich nicht die
erforderlichen Rechte habe. Der Grund besteht darin, dass in der DB, die die
Tabelle enthàlt, das Sicherheitssystem aktiviert ist. Wenn ich beim Öffnen
die passende Arbeitsgruppendatei angeben kann, habe ich Administratorrechte.

Wie richte ich in einer solchen Konstellation eine Verknüpfung ein?
Kann man auch zum Verknüpfen eine Arbeitsgruppendatei mit aufrufen oder muss
man das Sicherheitssystem vorübergehend deaktivieren?

Über Hinweise würde ich mich freuen.

Schöne Weihnachtstage und vielen Dank im Voraus.

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
25/12/2009 - 14:44 | Warnen spam
Frank Lauter wrote:
Ich möchte in einer neuen Datenbank eine Tabelle aus einer anderen
Datenbank verknüpfen. Beim Versuch erhalte ich aber den Hinweis,
dass ich nicht die erforderlichen Rechte habe. Der Grund besteht
darin, dass in der DB, die die Tabelle enthàlt, das
Sicherheitssystem aktiviert ist. Wenn ich beim Öffnen die passende
Arbeitsgruppendatei angeben kann, habe ich Administratorrechte.
Wie richte ich in einer solchen Konstellation eine Verknüpfung ein?
Kann man auch zum Verknüpfen eine Arbeitsgruppendatei mit aufrufen
oder muss man das Sicherheitssystem vorübergehend deaktivieren?
...



Verknüpfe die ungeschützte DB mal testweise mit der mdw
der geschützten DB und melde dich mit Admin-Rechten an.
Wenn du die ungeschützte DB nun öffnen kannst, sollte auch
das Verknüpfen aus der geschützten möglich sein.

Servus
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com

Ähnliche fragen