Tabelle in Word 2003: Markierungskästchen verhindert Bearbeiten der Tabelle

06/10/2009 - 20:40 von Andrea | Report spam
Hallo NG,

wenn ich in Word 2003 eine Tabelle einfüge, funktioniert zunàchst alles ganz
gut. Wenn ich aber das winzige Kàstchen links oben außerhalb der Tabelle
anklicke und die Tabelle damit verschiebe, dann kann ich plötzlich die
Tabelle nicht mehr bearbeiten, v.a. kann ich nicht mal mehr eine Zeile in
der Tabelle markieren. Woran liegt das bzw. wie kann ich das àndern?

Danke!

Andrea
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
06/10/2009 - 22:01 | Warnen spam
Hallo Andrea,

"Andrea" schrieb

wenn ich in Word 2003 eine Tabelle einfüge, funktioniert zunàchst alles
ganz gut.
Wenn ich aber das winzige Kàstchen links oben außerhalb der Tabelle
anklicke und die Tabelle damit verschiebe,



das solltest du tunlichst nicht tun, denn dadurch beförderst du die Tabelle
in der Regel auf die Zeichnungsebene. In den Tabelleneigenschaften findest
du dann den Textumbruch "Umgebend" aktiviert. Abgesehen davon, dass Objekte
auf der Zeichnungsebene in Word grundsàtzlich nicht zu handhben sind, können
in diesem Fall auch Überschriftenzeilen nicht mehr auf Folgeseiten
wiederholt werden.
Soll eine Tabelle beispielsweise eingerückt oder rechtsbündig positioniert
werden, verwende in den Tabelleneigenschaften die entsprechende Option unter
"Ausrichtung".

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen