Tabelle in Word

13/02/2008 - 10:25 von Johannes | Report spam
Hallo nochmals zum Thema,

wenn ich eine Excel-Tabelle in Word habe, so làsst sich diese wunderbar
bearbeiten.
Wenn ich nun allerdings aus diesem Dokument einen Serienbrief generiere,
dann làsst sich die Tabelle nicht mehr bearbeiten.
Ein Doppelklick auf die entsprechende Tabelle bewirkt genau nichts.
Die Tabelle schweigt und Excel reagiert nicht.

Wir reden über Office 2002.


Gruß aus Hessen
Johannes
Aus techn. Gründen befindet sich die Signatur
auf der Rückseite dieser Nachricht!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
15/02/2008 - 20:58 | Warnen spam
Hallo Johannes,

"Johannes" schrieb im Newsbeitrag
news:foud1l$bom$

wenn ich eine Excel-Tabelle in Word habe, so làsst sich diese
wunderbar bearbeiten. Wenn ich nun allerdings aus diesem >
Dokument einen Serienbrief generiere, dann làsst sich die Ta-
belle nicht mehr bearbeiten. Ein Doppelklick auf die entsprech-
ende Tabelle bewirkt genau nichts. Die Tabelle schweigt und
Excel reagiert nicht.
Wir reden über Office 2002.



führe Microsoft Word zunàchst mit dem Parameter /regserver aus.
Hierbei wird Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.

Gehe unter "Start, Ausführen" und gib dort den Pfad in Anführungs-
zeichen ein und lasse dieser Angabe den Parameter /regserver
folgen.

Bei der Ausführung mit dem Parameter /regserver wird Microsoft
Word neu in die Windows-Registrierung eingetragen.

Eine Übersicht hierzu findest du unter:
Verwendung von Startoptionen (Befehlszeilenoptionen) zum Starten
von Word 2003, Word 2002 und Word 2000
http://support.microsoft.com/kb/210565/de

Besteht das Verhalten in diesem Falle auch?

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen