Tabellen-Erweiterung

01/03/2010 - 10:00 von Anna | Report spam
hallo,
wenn wir eine neue Revision von unserer SW erstellen, dann muss manchmal
an Sq-Express 2005 Tabellen eine Spalte hinzugefügt werden. Wenn wir
die neue SW dann beim Kunden installieren, müssen wir seine 'alten'
Daten übernehmen. Das attachen der alten und der neuen Tabelle und ein
insert into neue Tabelle select ... from alte Tabelle funktioniert
nicht, weil auf diese Art die Anzanhl der Spaten von alt/neu gleich sein
muss. Die Spalten-Organisation soll deshalb dynamich ermittelt werden.
Ich wollte jetzt die sysobjects tabelle benutzen, um die Spaltennamen
der alten Tabelle zu ermittelen und dann nur diese Spalten-Inhalte in
die neue Tabelle übertragen, kriege das aber nicht hin (puh, hoffentlich
versteht man das). Kann mir da jemand helfen? - Danke
Anna
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
01/03/2010 - 14:21 | Warnen spam
Hallo Anna,

"Anna" schrieb ...
wenn wir eine neue Revision von unserer SW erstellen, dann muss manchmal an Sq-Express 2005 Tabellen eine Spalte hinzugefügt
werden.



Solange "nur" eine (einige) neue Spalte(n) hinzugefügt werden müssen,
reicht ein ALTER TABLE ADD ...
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...90%29.aspx

Wenn wir die neue SW dann beim Kunden installieren, müssen wir seine 'alten' Daten übernehmen.



Erstellt ihr eine neue Tabelle kann das je nach weiteren Bedingungen,
wie z. B. Fremdschlüssel, deutlich komplizierter werden.

Schaut euch mal ein Tool dazu an:
http://en.wikipedia.org/wiki/Micros...pare_Tools
die können das Versionsmanagement deutlich erleichtern.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen