Tabellen in html und Bearbeiten im writer

19/06/2010 - 22:00 von Pit Zyclade | Report spam
Ich habe ein html-Dokument vorliegen, welches ich vor 2 Jahren noch mit dem
Editor erstellte (und einigen tools).
Nun wollte ich mal "wysiwyg"-artig unter OOo3.2.0 (habe aber soeben auf 3.2.1
geupdated, aber ohne Auswirkung auf mein Problem) die Seite überarbeiten.

Die mit Farben in der Schrift und im Text-Hintergrund formatierte Tabelle mußte
ich neu formatieren, was mit neuen Absatzvorlagen ging. Ergànzend fügte ich am
Ende Datum(fix) an. Auch mußte ich die Spalten neu formatieren. Das fertige
Endprodukt kann man keineswegs als OOo-Datei speichern, sondern
zweckmàßigerweise als html. (Das könnte vielleicht bereits daran liegen, daß das
Vordokument als html je keine Seitengröße kannte. Deshalb lohnt sich auch kein
Import, denn wie sollte ich die Seitengröße eliminieren können?).
Das resultierende html-Dokument sieht im FF nun ganz gut aus.

Nun wollte ich aber dieses Dokument nochmals bearbeiten. Jetzt ergibt sich das
Problem: Im Writer sieht das Dokument keineswegs so wie im FF aus, sondern es
fehlt eine Spalte der betreffenden Tabelle und eine Farbgebung des
Texthintergundes ebenfalls.

Ich will mich aber keineswegs in eine Endlosbearbeitungsschleife begeben...

Dashalb frage ich:
Gibt es Limits für html-Seiten in OOO (Größe, Farbgebung)?

(In der html-Datei werden nàmlich von OOo folgende Zeilen eingefügt:

<STYLE TYPE="text/css">
<!--
TD P { margin-bottom: 0cm; background: transparent }
TD P.tabelleinhalt-blau-auf-orange-western { text-indent: -0.02cm; background:
#ffd320; color: #000080 }
TD P.tabelleinhalt-blau-auf-orange-cjk { text-indent: -0.02cm; background:
#ffd320; color: #000080; font-size: 2pt }
TD P.tabelleinhalt-blau-auf-orange-ctl { text-indent: -0.02cm; background:
#ffd320; color: #000080 }
TD P.cyan-auf-schwarz { background: #000000; color: #00ffff }
TD P.magenta-auf-schwarz-western { background: #000000; color: #ff00ff;
font-weight: bold }
TD P.magenta-auf-schwarz-cjk { background: #000000; color: #ff00ff }
TD P.magenta-auf-schwarz-ctl { background: #000000; color: #ff00ff }
TD P.gelb-auf-schwarz { background: #000000; color: #ffff00 }
TD P.marineblau-auf-schwarz { background: #000000; color: #0000ff }
TD P.braun-auf-grün { margin-bottom: 0.5cm; background: #008000; color: #ffcc99 }
</STYLE>

und ich erkenne sofort, daß dort nicht alle voin mir vorgegebene
Farbformatierungen enthalten sind)

Gibt es Störenfriede in den html-Seiten?
(Ich habe noch einen hidden-Code drin, der im writer korrekt ja nicht angezeigt
wird.)

Ferner habe ich einen Meta-tag drin, der nach jedem OOO-Aufruf sich verdoppelt
(<META NAME="CHANGEDBY" CONTENT=" ...">). Warum weiß ich ebenfalls nicht.

Vielleicht hat noch jemand hier neuer Erfahrungen mit OOo und html?

Gruß

Pit Zyclade
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Zeitzen
20/06/2010 - 16:25 | Warnen spam
Hallo Pit,

SO 5.2 und die Nachfolger standen nocch nie in dem Ruf, gute HTML-Editoren zu sein.
Hast du schon einmal an KompoZer gedacht?

Grüße.
Bernd

Ähnliche fragen