Tabellen verbinden

04/08/2010 - 13:17 von juergen zimmermann | Report spam
Hallo,
ich versuche vergeblich zwei Tabellen zu einander in Beziehung zu
setzen, komme aber einfach nicht drauf wie.
Es gibt 3 Tabellen mit folgenden Feldern:
Tab1: Feld1, Feld2 Feld3, Feld5, Feld6, usw
Tab2: Feld1,Feld2,Feld3 und Feld4
Tab3; Feld1, Feld12, Feld13

jetzt stehen in Tab1 eine Anzahl Datensàtze in denen die Felder Feld1,
Feld2 Feld3 gleich sind,
in Tab2 soll jetzt aber nur ein Datensatz gespeichert werden in dem
die Felder Feld1, Feld2 Feld3 gleich wie in Tab1 sind

Mein Problem ist jetzt, wie setze ich die beiden Tabellen in Beziehung

Das ganze soll dann in einem Formular mit 2 UFOŽs gefüllt werden.
Im Formular suche aus einer Tab3 die Stammdaten raus und erstelle dann
im UFO1 die zugehörigen Datensàtze (Tab1), im UFO2 will ich dann das
Feld4 füllen.
Geht sowas, und wenn ja wer hat eine Idee?

Besten Dank schon im voraus
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
04/08/2010 - 13:54 | Warnen spam
juergen zimmermann wrote:
ich versuche vergeblich zwei Tabellen zu einander in Beziehung zu
setzen, komme aber einfach nicht drauf wie.
Es gibt 3 Tabellen mit folgenden Feldern:
Tab1: Feld1, Feld2 Feld3, Feld5, Feld6, usw
Tab2: Feld1,Feld2,Feld3 und Feld4
Tab3; Feld1, Feld12, Feld13

jetzt stehen in Tab1 eine Anzahl Datensàtze in denen die Felder Feld1,
Feld2 Feld3 gleich sind,
in Tab2 soll jetzt aber nur ein Datensatz gespeichert werden in dem
die Felder Feld1, Feld2 Feld3 gleich wie in Tab1 sind

Mein Problem ist jetzt, wie setze ich die beiden Tabellen in Beziehung

Das ganze soll dann in einem Formular mit 2 UFO´s gefüllt werden.
Im Formular suche aus einer Tab3 die Stammdaten raus und erstelle
dann im UFO1 die zugehörigen Datensàtze (Tab1), im UFO2 will ich
dann das Feld4 füllen.
Geht sowas, und wenn ja wer hat eine Idee?



Generell sollte es in jeder Tabelle einen Primàrschlüssel geben,
der die Datensàtze eindeutig kennzeichnet.
Wenn du noch keine hast, dann erzeuge welche.

Für Beziehungen oder Verknüpfungen zwischen Tab1 und Tab2
bràuchtest du also in Tab1 ein eindeutiges Feld (bzw. eine eindeutige
Kombination von Feldern) am besten mit Primàrschlüssel.

Du kannst in Tab1 z.B. ein Feld vom Typ Autowert einfügen,
z.B. namens "IdTab1", für das du den Primàrschlüssel vergibst.

In Tab2 fügst du ein Feld vom Typ Long ein, in das du den Wert
aus "IdTab1" schreibst. Wenn das nur einmal möglich sein soll,
vergibst du in Tab2 einen eindeutigen Index auf das Long-Feld.
Über diese Felder verknüpfst du die Tabellen.

Ab dann brauchst du Feld1, Feld2, Feld3 aus Tab1 gar nicht
mehr in Tab2 zu übernehmen, denn durch die Verknüpfung
kannst du jederzeit auf diese Felder in Tab1 zugreifen und
brauchst sie nicht redundant zu speichern.

Servus
Karl
****************
http://www.donkarl.com Access-FAQ
http://www.donkarl.com/?aek 13. Access-Entwickler-Konferenz
Nürnberg: 25./26.9. + 2./3.10.2010, Hannover: 16./17.10.2010

Ähnliche fragen