Tabellenabfragen - Hilfe!

10/02/2011 - 19:21 von B.Schaper | Report spam
Servus,

ich habe ein Problem mit dem Auswerten von Daten, jedenfalls habe ich schon
vieles probiert, komme aber zu keinem vernünftigen Ergebnis oder das
Ergebnis ist falsch. Zum Verstàndnis ein paar Details:

Folgender Aufbau (kann aber geàndert werden, wenn's dann besser zu
realisieren ist):
Name: Namen bis etwa 1000 Mitarbeiter
Standort: Arbeitsplatz, etwa 100
Q1, ... : Qualifikation 1, Qualifikation 2, ... (etwa 30)

Beispieltabelle:

Name | Standort | Q1 | Q2 | Q3 | Q4 | Q5 | Q6 | Q7 | Q8 | Q9 | Q... |
-+--+-+-+-+-+-+-+-+-+-++
Name01 | Ort01 | x | x | | | | | | | x | |
Name02 | Ort03 | | | x | | | x | | | | |
Name03 | Ort06 | | | | x | | x | | | | x |
...

Ich möchte in dieser Tabelle auf einem zweiten Tabellenblatt Abfragen
machen:

Welcher Mitarbeiter hat welche Qualifikation?
An welchem Standort arbeiten wie viele Mitarbeiter mit der Qualifikation X?
Wie viele Mitarbeiter gibt es mit Qualifikationskombinationen (zB Q2 und
Q5)?
Und alle Abfragen, auf die ich jetzt noch nicht gekommen bin ... ;-)

Wie kann ich das nach Möglichkeit ohne VBA realisieren?
Hinweise, Tipps, Komplettlösungen sollten unter MS Office 2003 bis 2010
laufen.

Dezent genervt sag ich schon mal Schönen Dank im Voraus!

Bernd
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
10/02/2011 - 19:54 | Warnen spam
Am 10.02.2011 19:21, schrieb B.Schaper:

ich habe ein Problem mit dem Auswerten von Daten, jedenfalls habe ich schon
vieles probiert, komme aber zu keinem vernünftigen Ergebnis oder das
Ergebnis ist falsch. Zum Verstàndnis ein paar Details:

Folgender Aufbau (kann aber geàndert werden, wenn's dann besser zu
realisieren ist):
Name: Namen bis etwa 1000 Mitarbeiter
Standort: Arbeitsplatz, etwa 100
Q1, ... : Qualifikation 1, Qualifikation 2, ... (etwa 30)

Beispieltabelle:

Name | Standort | Q1 | Q2 | Q3 | Q4 | Q5 | Q6 | Q7 | Q8 | Q9 | Q... |
-+--+-+-+-+-+-+-+-+-+-++
Name01 | Ort01 | x | x | | | | | | | x | |
Name02 | Ort03 | | | x | | | x | | | | |
Name03 | Ort06 | | | | x | | x | | | | x |
...

Ich möchte in dieser Tabelle auf einem zweiten Tabellenblatt Abfragen
machen:

Welcher Mitarbeiter hat welche Qualifikation?
An welchem Standort arbeiten wie viele Mitarbeiter mit der Qualifikation X?
Wie viele Mitarbeiter gibt es mit Qualifikationskombinationen (zB Q2 und
Q5)?
Und alle Abfragen, auf die ich jetzt noch nicht gekommen bin ... ;-)

Wie kann ich das nach Möglichkeit ohne VBA realisieren?
Hinweise, Tipps, Komplettlösungen sollten unter MS Office 2003 bis 2010
laufen.

Dezent genervt sag ich schon mal Schönen Dank im Voraus!



Ich würde die Daten nach Access importieren, und dort die Auswertungen
machen.

Wobei ich auch über das Design nachdenken würde. Eine Spalte
Qualifikation ist ausreichend, und in der steht dann bei dem MA entweder
Q1, Q2, ...

Insoweit würde ich das per VBA anpassen.

Dadurch kannst Du sehr viel leichter nach Qualifikation gruppieren und
zàhlen.




Viele Grüsse
Jörg

++ Where Do you want to go tomorrow? ++
++ http://schneegans.de/usenet/microsoft-umzug/ ++

Ähnliche fragen