Forums Neueste Beiträge
 

Tabellenblatt aktualisieren

19/05/2009 - 10:57 von luenzer | Report spam
Hallo NG,

wir benutzen SPSS und Excel 2007 zur Auswertung diverser Daten. Das
klappt auch alles soweit ganz gut. Jetzt ist uns allerdings ein
Problem aufgefallen.
SPSS àndert außerhalb von Excel in einer Datei ein Tabellenblatt.
Excel hat also keine Chance die Änderung von Daten mitzubekommen.
Öffne ich jetzt diese Datei werden in dem Tabellenblatt A (hier sollen
die geànderten Werte des von SPSS geànderten Tabellenblatts angezeigt
werden) Werte vom letzten Speichern angezeigt. Die Daten werden also
nicht aktualisiert.
Speichere ich diese Datei unter einem anderen Namen, werden die Werte
sofort aktualisiert.
Gibt es eine Möglichkeit diese Aktualisierung per Tastendruck/Makro zu
realisieren?

Danke
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Wolff
19/05/2009 - 11:55 | Warnen spam
Moin Heiko,

** schrieb:
wir benutzen SPSS und Excel 2007 zur Auswertung diverser Daten.



Ich bin nicht gut in Abkürzungen.
Wat isn SPSS?

Das klappt auch alles soweit ganz gut. Jetzt ist uns allerdings ein
Problem aufgefallen.

SPSS àndert außerhalb von Excel in einer Datei ein Tabellenblatt.



Ist das eine Excel-Datei?

Excel hat also keine Chance die Änderung von Daten mitzubekommen.



Meinst Du jetzt in der bereits geöffneten Excel-Datei?

Öffne ich jetzt diese Datei werden in dem Tabellenblatt A (hier sollen
die geànderten Werte des von SPSS geànderten Tabellenblatts angezeigt
werden) Werte vom letzten Speichern angezeigt.



Ich denke, SPSS hat die Daten in der Datei geàndert?

Die Daten werden also nicht aktualisiert.



Ich verstehe also offensichtlich die Funktionsweise bei Euch noch nicht.
Wie kommen die Daten denn in die Excel-Datei?
Wenn es extern eingebundene Daten sind, gàbe es den Aktualisieren-Button
für eingebundene Daten zum Aktualisieren.

Speichere ich diese Datei unter einem anderen Namen, werden die Werte
sofort aktualisiert.
Gibt es eine Möglichkeit diese Aktualisierung per Tastendruck/Makro zu
realisieren?



Die gibt es bestimmt.
Ich bràuchte, um weiterhelfen zu können, mehr Informationen zum Nachstellen
des Problems.

Gruß aus Kiel
Reiner
Manche Computer kosten ein Vermögen - andere nur den Verstand.

Ähnliche fragen