Tabellenblatt mit VeryHidden klappt nur bedingt

30/12/2010 - 19:28 von Jürgen Stadermann | Report spam
Hallo!
Ich arbeite mit Excel 2010, das vorweg.
In einer Arbeitsmappe habe ich z.Bsp. 4 Tabellenblàtter.
Das Tabellenblatt3 habe ich im VBA Eigenschaftsfenster auf
xlSheetVeryHidden gesetzt.
Nun, per Userform,Optionsfeld rufe ich Eintragungen aus dem
Tabellenblatt3 auf und übertrage diese in z.Bsp. Textboxen.
Hier können jetzt Änderungen vorgenommen werden und anschließend per
Commandbutton wieder in das Tabellenblatt3 eingeschrieben werden.
Alles klappt wunderbar. ABER...:
Rufe ich jetzt die Excel Registerlasche Start und hier die Gruppe Zellen
auf und im Untermenü Sichtbar Unsichtbar, dann wird mir das
Tabellenblatt3 angeboten, was ja bei VBA VeryHideen doch nicht passieren
darf.

Schließe ich die Arbeitsmappe, rufe sie anschließend auf, habe noch
nichts damit "angestellt", wird mir die Tabelle3 auch nicht zum
Sichtbarmachen angeboten.

Also, immer wenn ich per VBA an dieser Tabelle3 war, kann ich sie über
den vorgenannten Weg sichtbar machen.

Leider kann ich die Eigenschaft VeryHidden nicht in einen VBA-Code
packen, wird abgelehnt.

Ich versuche das z.Bsp , wie folgt: Sheets("Tabelle3").veryhidden , was
nicht klappt.

Was ist da los?
Wer weiß Abhilfe etc?
Danke für Antworten.
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
30/12/2010 - 19:33 | Warnen spam
Hallo Jürgen,

Am Thu, 30 Dec 2010 19:28:41 +0100 schrieb Jürgen Stadermann:

Ich versuche das z.Bsp , wie folgt: Sheets("Tabelle3").veryhidden , was
nicht klappt.



probiers mal mit
Sheets("Tabelle3").Visible = xlVeryHidden



Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen