Tabellenbreite...

26/06/2008 - 12:17 von Mario Schulz | Report spam
Hallo,

die Anzahl der Spalte unter SQL2000 ist ja unbegrenzt, nur die Breite in
Bytes war begrenzt auf irgendwie 7096 oder wie war der Wert noch ?

Wenn ich aus der Tabelle SYSCOLUMNS die Spalte "lenght" einer Tabelle
aufaddiere ; kann ich mit der Summe prüfen, ob wir das überschritten haben ?
Ich hab hier einen unerklàrlichen Datenverlust an einigen Zeilen...

Danke !

concept Software
Web : www.concept-dv.de

** Alle haben gesagt es ist unmöglich dies zu machen, da kam einer der
wusste es nicht und hat es einfach gemacht! **
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Falz [MVP]
26/06/2008 - 13:23 | Warnen spam
Hallo Mario,

"Mario Schulz" schrieb:

die Anzahl der Spalte unter SQL2000 ist ja unbegrenzt, nur die Breite in Bytes war begrenzt auf irgendwie 7096 oder wie war der
Wert noch ?



8060

Wenn ich aus der Tabelle SYSCOLUMNS die Spalte "lenght" einer Tabelle aufaddiere ; kann ich mit der Summe prüfen, ob wir das
überschritten haben ?



Ja (falls Du damit die Summe der definierten Größe der Spalten ermitteln willst).
Beachte bspw. dass nvarchar( 1000 ) 2000 Bytes verbraucht, varchar( 1000 ) aber
nur 1000.

Ich hab hier einen unerklàrlichen Datenverlust an einigen Zeilen...



http://support.microsoft.com/kb/260418/de

Tschau, Stefan
Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

Ähnliche fragen