Tabellendruck

26/11/2008 - 13:52 von Michael Stich | Report spam
Hallo!

Ich habe ein HTML-Dokument in dem ein Kreuzwortràtsel-Gitter angezeigt
wird. Im FF304 wird das Gitter auch optimal angezeigt. Beim Drucken
bemerkt man dann, dass die Seitenbreite nicht ausreicht, um das Gitter
richtig auszudrucken.
FF àndert jetzt willkürlich die Breite einzelner Spalten, sodaß das
Ganze nicht mehr bearbeitbar ist.
Gibt es eine Möglichkeit dem FF zu sagen, dass er, wenn er schon die
Spaltenbreite àndern muss, dies bei allen Spalten gleichmàßig macht?
"shrink to page" bringt da leider auch keinen passenden Ausdruck zustande

Ich habe auch versucht, den Ausdruck als PDF zu exportieren, aber auch
dort werden die einzelnen Spalten in verschiedenen Breiten angezeigt.

Ich hoffe, ich konnte mein Problem verstàndlich machen. Notfalls kann
ich euch das HTML-Dokument (36kb) auch schicken, damit ihr euch ein Bild
von meinem Problem machen könnt.

Ich benutzte FF304 für den Mac.

Danke schon mal im Voraus.

gruß
der micha
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Prilop
26/11/2008 - 16:59 | Warnen spam
On Wed, 26 Nov 2008, Michael Stich wrote:

Ich habe ein HTML-Dokument in dem ein Kreuzwortràtsel-Gitter angezeigt wird.



Bist Du der Autor?

ja : Wende Dich an <news:de.comm.infosystems.www.authoring.misc>

nein : Gib uns die Adresse (URL).

Früher konnte ich Hunde nicht ausstehen;
aber dann war ich mal beim Koreaner ...

Ähnliche fragen