Tabellenformatvorlage

10/03/2009 - 17:47 von Bernhard Sander | Report spam
Hallo,

in Word 2007 kann man Formatvorlagen für Tabellen definieren. Dort kann man auch
Einstellungen zur Schrift machen. Die setzen sich aber in den damit formatierten
Tabellen nicht durch, es bleibt bei der Schrift der Absatzvorlage "Standard".
Mach ich was falsch mit der Tabellenvorlage oder sind das tatsàchlich
überflüssige und unwirksame Einstellmöglichkeiten?

Gruß
Bernhard Sander
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
10/03/2009 - 21:35 | Warnen spam
Hallo Bernhard,

"Bernhard Sander" schrieb

in Word 2007 kann man Formatvorlagen für
Tabellen definieren.



kann man auch in Word 2002/2003.

Dort kann man auch Einstellungen zur Schrift machen.



Kann man auch in Word 2002/2003.

Die setzen sich aber in den damit
formatierten Tabellen nicht durch,



Das war schon in Word 2002/2003 so ;-).

Why I don't use Custom Table Styles in Microsoft Word 2002 and 2003
http://www.shaunakelly.com/word/tab...index.html

Mach ich was falsch mit der Tabellenvorlage
oder sind das tatsàchlich überflüssige und unwirksame
Einstellmöglichkeiten?



Problematisch. Greife zur Formatierung des Textes auf Absatz- und ggf.
Zeichenformatvorlagen zurück - verwende Tabellenformatvorlagen für
Schattierung, Rahmenlinien etc.
Oder "keep the Normal Style empty ...":
http://blogs.msdn.com/microsoft_off...hemes.aspx

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen