Tabellenspalte rechstbündig ausrichten

13/06/2008 - 10:04 von Jörg Harnisch | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen Serienbrief in dem ich Werte eingesteuert bekomme mit
Tabulatoren und Leerzeichen getrennt.
Daraus mache ich mit folgendem Code eine Tabelle.

...
If TA = True Then
p.Range.Find.Execute FindText:="^t", ReplaceWith:="",
Replace:=wdReplaceAll
p.Range.Find.Execute FindText:=" ", ReplaceWith:="",
Replace:=wdReplaceAll
p.Range.Find.Execute FindText:=":", ReplaceWith:=": ^t",
Replace:=wdReplaceAll
p.Range.ConvertToTable Separator:=wdSeparateByTabs,
NumColumns:=2, NumRows:=1, AutoFitBehavior:=wdAutoFitFixed
p.Range.Tables(1).PreferredWidthType = wdPreferredWidthPercent
p.Range.Tables(1).PreferredWidth = 60
End If
...

p= Paragraph
das geht bei jeder Zeile. Nun möchte ich aber, die zweite Spalte
rechtsbündig ausrichten.
Wenn ich aber vesuche mit p.Range.Tables(1).Columns(2)... zu arbeiten, komme
ich nicht weiter.
Wie löse ich das am Besten?

Danke
Gruß Jörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
13/06/2008 - 12:48 | Warnen spam
Hi Jörg,

Nun möchte ich aber, die zweite Spalte
rechtsbündig ausrichten.
Wenn ich aber vesuche mit p.Range.Tables(1).Columns(2)... zu arbeiten, komme
ich nicht weiter.
Wie löse ich das am Besten?



Eine Möglichkeit wàre, die 2. Spalte zu markieren (.Select) dann mit dem
Selection-Objekt den Formatierungsbefehl auszuführen. (In etwa:
Selection.Paragraphs.Alignment = wdAlignParagraphRight)

Die andere ist, Zelle-für-Zelle durch die Spalte zu arbeiten
(cel..Range.Paragraphs.Alignment)

Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen