Tabellenübergabe Excel 2003 ->Word 2003

15/10/2007 - 23:30 von Andreas78124 | Report spam
Hi,

ich habe folgendes Problem.
Von Excel aus übergebe ich eine Tabelle (Seitenformat A4) mit dem
nachfolgenden Makro nach Word.

Sub ExcelDatenNachWordKopierenBerechnung()
Dim WordApp As Object
Dim WordDok As Object
Dim Bereich As Range
Set WordApp = CreateObject("Word.application")
WordApp.Visible = True
Set WordDok = WordApp.Documents.Add
Set Bereich = Sheets("Berechnung").Range("A1:G239")
Range(Bereich.Address).Copy
WordApp.Selection.PasteSpecial Link:=True
Application.CutCopyMode = False
Set WordApp = Nothing
Set WordDok = Nothing
End Sub

Nun ist es so, dass die Seitenrànder der Normal.dot aufgrund des
Druckbereiches etc. ca 5cm kleiner als A4 sind.
Wie kann ich bei der Übergabe der Tabelle an Word a) entweder die
Seitenrànder per Makro àndern oder b) die Tabelle verkleinern.

Ein Aufruf aus Word auf die Excel-Tabelle ist nicht sinnvoll, da dann die
Formatierungen (Farbe, Schriftgröße etc) verloren geht.

Gruß
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
16/10/2007 - 10:30 | Warnen spam
Hallo Andreas78124


Nun ist es so, dass die Seitenrànder der Normal.dot aufgrund des
Druckbereiches etc. ca 5cm kleiner als A4 sind.
Wie kann ich bei der Übergabe der Tabelle an Word a) entweder die
Seitenrànder per Makro àndern oder b) die Tabelle verkleinern.


Hast du dir schon mal überlegt die Excel-tabelle als Grafik einzufügen, dann
geht sie automatsich bis zum Rand.

DataType:=wdPasteEnhancedMetafile



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen