Tabellenverknüpfung mit Outlook 2010

29/07/2011 - 19:52 von w.weitzel | Report spam
Hallo,

ich möchte in einer Datenbank eine verknüpfte Tabelle mit einem
Kontakordner in Outlook herstellen.
Ich wàhle dazu unter der Registerkarte Externe Daten die Menüpunkte
weitere-->Outlook Ordner aus. Im nàchsten Fenster "Erstellen einer
Verknüpfung. Danach erscheint der Outlook Import Assitent. Hier wàhle
ich den entsprechenden Ordner unter Kontakte aus. Im nàchsten Fenster
kann ich den Namen der Tabelle festlegen. Bei "Fertig stellen" bekomme
ich die Fehlermeldung:
"Fehler bei dem Versuch, eine Verknüpfung mit der Datei Firmenkontakte
herzustellen. Die Verküpfung wurde nicht erstellt."

Ich möchte eine Kombination von Daten aus Outlook (Kalender, Kontakte,
e-Mails) und Access Daten zusammenstellen. Bisher ist jeder Versuch,
hier eine Verknüpfung herzustellen mit unterschiedlichen
Fehlermeldungen gecheitert.

Wer kennt dieses Problem und kann mit über die Eigenheiten der
Verknüpfung mit Outllo aufklàren?

Ich benutze Offiche 2010 32-bit auf dem BS Win7 prof. 64-bit.

Mit freundlichen Grußen
Wolfgang Weitzel
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Paesch
04/08/2011 - 07:56 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

ich habe die Verknüpfung einmal ausprobiert:
– bei lokal gespeicherten Kontakten/eMails gibt es keine Fehlermeldug
– bei Kontakten, die auf einem Server liegen (hier KEN) habe ich auch
eine Fehlermeldung

Ich denke, Du musst Dir eine VBA-Lösung stricken, die die Daten
einliest.
Gebaut habe ich so etwas noch nicht . aber kurz gegoogelt habe ich
diverse Beitràge gefunden.
Bei AIU habe ich eine Lösung gesehen (leider nur für Abonnenten
komplett), aber hier kann man auch als Laie die Systematik erahnen.
www.access-im-unternehmen.de/index1.php?id00&BeitragID

Viele Grüße Stefan.

Ähnliche fragen