tablet 4.4.2 stürzt dauernd ab, wie finde ich den Uebeltaeter?

16/08/2015 - 21:54 von Juergen Kah | Report spam
Hallo,

habe seit ein paar Tagen (max 2 Wochen?) das Problem, dass mein
Medion-Tablet mit 4.4.2 dauernd abstürzt.
Soeben sogar direkt nach dem Entsperren-Wisch auf dem Startscreen.

Absturz ist bei verschiedenen Apps, zumindest im Akkubetrieb.
In den letzten Tagen war auch mal der Akkuverbrauch teilweise extrem,
innerhalb einer halben Stunde kam der Hinweis auf Stromanschluss.

Bei einem der letzten eigenstàndigen Neustarts des Tablet wurde
angezeigt "Snap wurde gestartet". Ok, hab ich nach dem nàchsten Start
erstmal beendet und deinstalliert.
Akkuanzeige auf dem Tablet würde ich auf ca. 70% schàtzen.

Danach Wetterradar gestartet, nach ca. 10 sek. Absturz, Neustart.
Jetzt stürzt das Teil direkt nach dem Neustart scheinbar direkt vor
Anzeige des Startscreen ab und startet sich selber automatisch usw.

Fragen:
1. wie kann die Ursache für die Abstürze eingrenzen?
2. wie kriege ich raus, welche Updates ohne mein Wissen gemacht wurden?
3. wie kriege ich das Datum jedes einzelnen Update je App raus?
4. kann ich das Tablet nach so einem Eigen-Neustart auf die
Einstellungen-Seite "zwingen"? oder Win-àhnlich "abgesicherter Modus"?
5. soeben Ausschalter so lange gedrückt, bis wàhrend das
Android-Mànnchens beim Neustart das Tablet ausging. Kurz danach startet
das Tablet trotzdem von selber wieder neu und dann geht das
Absturz-Spiel weiter.

Gibts irgendwelche Hinweise auf Fehler, nach denen ich suchen kann oder
die Macke eingrenzen?
Im Internet gibts viele Hinweise auf Kitkat-Updates, aber ich habe kein
System-Update gemacht.

Android ist 4.4.2 original wie beim Kauf in 09.2014.
Habe aber vorhin noch gesehen, dass bei der Kamera-App ein Hinweis steht
"Update deinstallieren". Mir ist nicht bekannt, dass ich ein
Kamera-Update angestossen habe, beide Kameras sind eh abgedeckt.

PS. Wenn ich das Tablet am Netz habe, erscheint nur das Akku-Symbol als
Ladeanzeige. Ausschalter ca. 13-14 sek drücken bringt das
Android-Mànnchen, aber das wars dann.

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Rick Szabo
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Juergen Kah Wrote in message:

habe seit ein paar Tagen (max 2 Wochen?) das Problem, dass mein
Medion-Tablet mit 4.4.2 dauernd abstürzt.



Wenn ein zurücksetzen auf den Werkszustand nichts bringt - sofern
du überhaupt soweit kommst -, bliebe nur der Versuch über das
Recovery den Dalvik Cache zu löschen und / oder die komplette
Firmware neu aufzuspielen (sofern diese von Medion zur Verfügung
gestellt wird). Wenn das alles nichts hilft, liegt wohl ein
Hardwaredefekt vor.

Falls noch Garantie auf das Geràt besteht, würde ich aber zunàchst
den Support von Medion kontaktieren.

Bye
Rick

Ähnliche fragen