Tablet-PC - Bild per HDMI-Kabel am Fernseheranzeigen lassen?

23/05/2015 - 20:09 von Hubrecht E. | Report spam
Follow-Up gesetzt an: de.comp.hardware.misc

Hallo,

ich lese zwar schon eine Weile, poste aber heute zum erstenmal
ins Usenet.
Wenn ich was falsch mache, bitte drauf aufmerksam machen,
aber vielleicht noch nicht ganz so krumm nehmen.

Im folgenden werde ich Dinge fragen, die den meisten Leuten
wahrscheinlich offensichtlich sind und bitte darob um Nachsicht.

Meine Fragen haben irgendwie alle auch mit Bildschirm zu tun,
aber auch mit Tablet-PC allgemein.
Unter http://dana.de/gruppen.html habe ich keine Gruppe gefunden,
die sich speziell mit Tablet-PC befasst.
Deshalb habe ich an die beiden Newsgroups
de.comp.hardware.misc und an de.comp.hardware.monitore
gepostet, um alle Fachkundigen zu erreichen, schlage aber
vor, die Diskission in de.comp.hardware.misc zu führen und
habe deshalb ein entsprechendes Follow-Up in mein
E-Mailprogramm eingegeben.
Ich hoffe, ich habe die richtigen Gruppen gewàhlt.

Ich wohne ziemlich abgelegen und fahre altershalber nicht mehr
gerne Auto und komme deshalb selten in die Stadt, wo ich mir
in den Làden Sachen anschauen könnte. Die meisten Sachen
kaufe ich inzwischen über Internet ein und der Paketdienst bringt
sie dann mit dem Auto zu mir raus.
Ich habe kurz daran gedacht, mir einfach so einen Tablet-PC zur
Ansicht zu bestellen und ggfs vom Rückgaberecht Gebrauch zu
machen und es bei Nicht-Gefallen zurückzuschicken.
Aber irgendwie wàre das schofel, sodass ich doch lieber erstmal
mir nichts schicken lasse, sondern mich erst (auch hier im Usenet)
bei den Leuten erkundige.


Ins Internet gehe ich im Moment mit einem alten Laptop mit
DSL-über-Telefonleitung-Router und WLAN.
Weil Handynetz inzwischen bei mir hervorragend funktioniert,
trage ich mich mit dem Gedanken, den Laptop durch einen
Tablet-PC mit SIM-Karte zu ersetzen.
Da ich mit nur einem Geràt ins Internet gehe, ist es mir egal, ob
die Bewegungsfreiheit in der Wohnung durch WLAN oder durch
Mobilfunknetz gewàhrleistet wird. Aber wenn ich Mobilfunk nehme,
brauch ich keinen extra Router mehr und muss auch kein WLAN
mehr absichern. Ausserdem kann ich bei Mobilfunk, wenn ich
meinen sich dem Internet verweigernden Bruder besuche, mit
meinem Geràt ins Internet wie ich es dann gewöhnt bin, denn
das Mobilfunknetz gibt es auch bei ihm(, obwohl er wahrscheinlich
nichts darüber weiss... ;-) ) .

Zu den Eigenschaften von Tablet-PCs habe ich ein paar Fragen:

Frage 1:

Kann man mit einem Tablet-PC, wenn eine SIM-Karte eingebaut ist,
eigentlich auch telefonieren und SMS verschicken wie mit einem Handy?
Gibts bei Tablet-PC-SIM-Karten auch Tarife mit "Home Zone" fürs
Telefonieren ins Festnetz und fürs Angerufen-werden aus dem Festnetz
wie bei Handys?

Frage 2:

Die Displays von Tablet-PCs kommen mir mit 10 bis 11 Zoll für mein
nicht mehr allerbestes Sehvermögen etwas klein vor und deshalb
möchte ich wissen, ob es möglich ist, einen Tablet-PC, so, wie
ich es derzeit mit meinem Laptop mache, mit einem HDMI-Kabel
auch an den Fernseher anzuschliessen, um die Anzeige auch etwas
grösser zu haben.

Frage 3:

Ein Tablet-PC hat ja keine Tastatur. Ist es möglich, an einem Tablet-PC
zB einen USB-Funkempfànger für Funkmaus und Tastatur anzuschliessen
und dann mit Maus und Tastatur zu arbeiten? (Anders gefragt: Kann ich
mein LogiTech Cordless Desktop K260 am Tablet-PC weiterbenutzen?)
Ans Eintippen an der Tastatur bin ich gewöhnt, und ich nehme an, das
Umlernen auf TouchScreen-Tastatur fürs Schreiben von Briefen und
làngeren Texten mit Microsoft Word würde mir schwerfallen...

Frage 4:

Ein Tablet-PC hat ja einen Touchscreen. Man braucht dann wohl nicht
unbedingt eine Maus. Und solange man keine angeschlossen hat, wird
vermutlich wohl auch kein Mauspfeil angezeigt werden, weil ja der Finger,
mit dem man auf dem Touchscreen herumfàhrt, den Mauspfeil ersetzt.
Lànger gesagt: Weil man ja nicht mit dem Mauspfeil an eine Bildschirmstelle
fahren und dann klicken muss, sondern halt die gewünschte Stelle mit dem
Finger antippt, wobei der Tablet-PC ja dann keine Mauspfeilkoordinaten
braucht um zu wissen, was angewàhlt worden ist, weil er ja die Koordinaten
von der Stelle des Touch-Screens hat, an der der Touch-Screen den
antippenden Finger wahrgenommen hat.

Der Bildschirm vom Fernseher ist aber kein Touchscreen.

Angenommen, ich schliesse den Tablet-PC per HDMI-Kabel an
den Fernseher an, um ein großes Bild zu haben, und schliesse
ausserdem noch USB-Funkmaus und USB-Funktastatur an.

Wird mir für die Maus dann ein Mauspfeil angezeigt?
Wird mir für die Maus dann auf _beidem_, also aufm Tablet-PC-Display
und aufm Fernseher, ein Mauspfeil angezeigt?

( Ich habe den Blick ja dann auf den Fernsehbildschirm
gerichtet und nicht auf das Display vom Tablet-PC.
Und weil ich mit dem Fernsehbildschirm, der kein Touchscreen ist,
arbeite, muss ich dann auch mit der Maus arbeiten. )

Wie verhàlt sich der Touchscreen vom Tablet-PC dann?
Verhàlt er sich bei Berührung gleich wie wenn keine Maus und
kein anderer Monitor angeschlossen wàre, oder verhàlt er sich
dann so, als wàre er ein TouchPad von einem Laptop, dass
man also, indem man mit dem Finger darauf herumfàhrt, den
Mauspfeil bewegt ?

Bitte seid nachsichtig mit mir - ich habe bisher noch keine
Gelegenheit gehabt, mit einem Tablet-PC zu spielen und
von meinen Bekannten haben kaum welche Internet und
von denen, die Internet haben, haben die meisten Desktop-PCs
mit Win95 bis WinXP.

Ich habe bewusst bloss "Tablet-PC" geschrieben und sowohl
Hersteller als auch Modell offengelassen. Falls die von mir
erfragten Dinge nicht bei allen Modellen gehen, wàre ich
dankbar, zu erfahren, bei welchen Modellen was geht.

Vielen Dank, dass Ihr die Geduld hattet, meinen ganzen Sermon bis
hierher zu lesen.

Ich freue mich auf Antworten.

Mit freundlichem Gruß

Hubrecht
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Klotz
24/05/2015 - 13:19 | Warnen spam
Hubrecht E. schrieb:

Zu den Eigenschaften von Tablet-PCs habe ich ein paar Fragen:

Frage 1:

Kann man mit einem Tablet-PC, wenn eine SIM-Karte eingebaut ist,
eigentlich auch telefonieren und SMS verschicken wie mit einem
Handy? Gibts bei Tablet-PC-SIM-Karten auch Tarife mit "Home Zone"
fürs Telefonieren ins Festnetz und fürs Angerufen-werden aus dem
Festnetz
wie bei Handys?



Ob Handy oder Tablett PC ist der SIM Karte völlig gleichgültig.
Es gibt allerdings Einschrànkungen, dass manche Angebote die Internet
Nutzung nur im Handy oder Smartphone erlauben.

Die Displays von Tablet-PCs kommen mir mit 10 bis 11 Zoll für mein
nicht mehr allerbestes Sehvermögen etwas klein vor und deshalb
möchte ich wissen, ob es möglich ist, einen Tablet-PC, so, wie
ich es derzeit mit meinem Laptop mache, mit einem HDMI-Kabel
auch an den Fernseher anzuschliessen, um die Anzeige auch etwas
grösser zu haben.



Wenn das Tablet einen HDMI Ausgang hat, natürlich.

Frage 3:

Ein Tablet-PC hat ja keine Tastatur. Ist es möglich, an einem
Tablet-PC zB einen USB-Funkempfànger für Funkmaus und Tastatur
anzuschliessen
und dann mit Maus und Tastatur zu arbeiten?



Windows oder Android?
Bei Windows sehe ich kein Problem.
Bei Android ist es eine Frage ob die Geràte unterstützt werden.

(Anders gefragt: Kann ich
mein LogiTech Cordless Desktop K260 am Tablet-PC weiterbenutzen?)



Windows ja, Android vermutlich nein.

Ans Eintippen an der Tastatur bin ich gewöhnt, und ich nehme an, das
Umlernen auf TouchScreen-Tastatur fürs Schreiben von Briefen und
làngeren Texten mit Microsoft Word würde mir schwerfallen...



Ich frage mich, was du mit einem Tablet willst, wenn du es doch nicht
als solches verwenden willst.

Der Bildschirm vom Fernseher ist aber kein Touchscreen.



Das ist ja auch nur ein Ausgabegeràt.

Angenommen, ich schliesse den Tablet-PC per HDMI-Kabel an
den Fernseher an, um ein großes Bild zu haben, und schliesse
ausserdem noch USB-Funkmaus und USB-Funktastatur an.

Wird mir für die Maus dann ein Mauspfeil angezeigt?



Ja oder nein.
Die Maus muss treibermàssig unterstützt werden.

Wird mir für die Maus dann auf _beidem_, also aufm Tablet-PC-Display
und aufm Fernseher, ein Mauspfeil angezeigt?



Natürlich.

Ich habe bewusst bloss "Tablet-PC" geschrieben und sowohl
Hersteller als auch Modell offengelassen.



Da sind Antworten schwer.

Bei Windows oder Apfel Produkten sollen externe Geràt so funktionieren
wie an den nicht Tablets.

Grüße Harald

Ähnliche fragen