Tablett fährt Rad

07/09/2014 - 13:22 von Th.me | Report spam
Moin,

ich habe eine Zeitlang überlegt, wie ich mein Tablett-PC (8 Zoll) am
Fahrradlenker festbekomme. Eine erste Lösung war, den
PKW-Windschutzscheibenhalter zu teilen (Saugnapf und der eigentliche
Halter sind nur zusammengesteckt). Nur mußte ich dann den Halter mit
Strapsen (Kabelbinder) am Lenker festmachen, was auf Dauer nicht so
prickelnd war (beim Wechseln des Fahrzeuges jedesmal die Strapse
erneuern).

Dann habe ich bei ebay einen Tabletthalter für den Rücksitz (für Kinder
auf der Hinterbank) gefunden, der per Klammern an den Kopfstützen des
Vordersitzes festgemacht wird. Da hatte ich dann eine glohrreiche Idee.
Als ich so einen Halter dann auch noch für nur 6,99 Euro (Autionspreis 2
Euro, Rest Porto) bekommen habe war noch ein Ansporn fürs basteln.

Die Klammern habe ich durch Rohrschellen und Schrauben ersetzt (V4A,
also Fahrradtauglich)

Das Ergebnis ist hier zu sehen:

<http://www.thomas-heier.de/Fahrrad/...r/SAM_3300
Anfang_Tab.JPG>
<http://www.thomas-heier.de/Fahrrad/...01.JPG>
<http://www.thomas-heier.de/Fahrrad/...02.JPG>
<http://www.thomas-heier.de/Fahrrad/...04.JPG>
<http://www.thomas-heier.de/Fahrrad/...05.JPG>

Grundsatz: Funktioniert. Hàlt auch ganz stabil. Leider gibt es noch
einge Nachteile, für die ich noch keine gute Lösung parat habe.

- Die ganze Konstruktion vibriert schon bei Betonpflaster recht heftig.
Das Tablett ist zwar noch abzulesen (Landkartenanzeige), aber kaum zu
bedienen.

- Ohne Tablett klappert die Halterung recht laut. Mit Tablett immer
noch leise. Es làßt sich zwar was an Tempoàhnlichem zwischen die
Mechanik stecken, aber vielleicht gibt es noch einen besseren Vorschlag.

- Der Halter selbst ist wohl ursprünglich nicht für Tabletts konstruiert
worden, da die Haltefinger für 2-4 cm dicke Teile ausgelegt sind. Das
ist auch schon beim PKW-Halter so (die Oberteile scheinen identisch zu
sein). Was könnte ich da noch zwischen/unterlegen?

Gruß aus Henstedt-Ulzburg, Deutschlands größtem Dorf (Schleswig-
Holstein, Kreis Segeberg). Urlaubsbilder: http://www.thomas-heier.de
Filme: http://www.youtube.com/user/thshDE?...e=mhum#g/u
Mein Flohmarkt: http://www.thomas-heier.de/flohmark...markt.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Kaluza
07/09/2014 - 14:36 | Warnen spam
Thomas Heier wrote:

Die Klammern habe ich durch Rohrschellen und Schrauben ersetzt (V4A,
also Fahrradtauglich)



Du weisst schon das du im Jahr 2014 lebst und der 3D-Drucker nicht
nur schon lange erfunden, sondern auch mittlerweile als Dienstleistung
fuer jeden zur Verfuegung steht? :)


- Die ganze Konstruktion vibriert schon bei Betonpflaster recht heftig.
Das Tablett ist zwar noch abzulesen (Landkartenanzeige), aber kaum zu
bedienen.



Das ist noch dein geringstes Problem. Sehr wahrscheinlich wird dein
Tablett fuer die Vibrationen nicht gebaut sein und sehr schnell
dahinscheiden.

Olaf

Ähnliche fragen