Tabs an die Seite - wie?

29/12/2008 - 12:43 von Matthias Hillebrand | Report spam
Hallo zusammen,

grundsàtzlich komme ich mit meinem ersten Widescreen erstaunlich gut
zurecht, nur beim surfen ist es doch sehr oft ein Ärgernis. Viele
Webseiten sind vertikal ziemlich unflexibel aufgebaut - manche sogar
horizontal nicht flexibel - und ich muss neuerdings scrollen wie ein
Weltmeister. Drehen kommt nicht in Frage, weil das Display fest am
Laptop sitzt :)

Nun bin ich eine Tab-Schlampe ... habe also vieles stàndig auf. Wenn die
zweizeilige Tabbar jetzt nicht mehr oben, sondern an der Seite wàre,
würde das schon sehr helfen. Zwei Kriterien habe ich:

-möglichst "clean" sollte die Tabbar sein. Also wenig Verbrauch für
irgendwelche Buttons etc. Auch Navigationselemente sollten möglichst
wenig Platz verbrauchen und überhaupt reduziert sein. Das von mir
gefundene Tab sidebar scheitert an beidem.
-die aktuell frisch geöffneten Tabs müssen sichtbar sein, auch wenn sie
im Hintergrund sind. Wenn ich also eine tabgruppe öffne, sollte der Tab
im Fokus hochwandern und sàmtliche neu geöffneten Tabs sollten im
sichtbaren Bereich der Tableiste liegen. Man sollte also nicht erst
diese in den sichtbaren Bereich scrollen müssen. Genau dieses Problem
hat tab sidebar.

Es hat mich sehr erstaunt, dass das Allzweckmesser in Sachen Tabs
(Tabmixplus) nichts hilfreiches zu bieten hat.

Wer kennt die Erweiterung, die mich glücklich macht?

Gruß, Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
29/12/2008 - 14:26 | Warnen spam
On 29.12.2008 12:43, Matthias Hillebrand wrote:

Es hat mich sehr erstaunt, dass das Allzweckmesser in Sachen Tabs
(Tabmixplus) nichts hilfreiches zu bieten hat.

Wer kennt die Erweiterung, die mich glücklich macht?



Vielleicht findest du hier ein paar passende Ideen:
http://jrweare.googlepages.com/browser2.0


Ciao
Toscha
Fleiß kann man vortàuschen,
aber faul muss man wirklich sein.

Ähnliche fragen