Tag in DataGridViewCell retten bei Sortierung

23/11/2009 - 09:19 von Henry Helm | Report spam
Hallo newsgroup-Gemeinde,

Bei der Bearbeitung von Inhalten in einem Datagridview wollte ich bis zu
Speicherung zusaetzliche Merkmale im DataGridViewCell.Tag speichern.
Nach einer Sortierung durch Klick des Anwenders auf den Columnheader
sind jedoch die bis dahin vergebenen Zuweisungen nicht mehr vorhanden.
(In einer per Testbutton durchlaufenen Schleife waren zuvor gesetzte
Tag-Zuweisungen == null, die bei einem Test ohne Sortieren noch gesetzt
waren)

Auch die zeitweilige Markierung über Style.Backcolor oder
Inheritedstyle.Backcolor wird durch die Sortierung gelöscht.

Kann jemand einen ueberschaubaren Tip oder Ansatz liefern wie man die
Inhalte vor dem Sortieren retten und regenerieren kann ?

Sicher kann man die Inhalte in ein zweidimensionales Array
zwischenspeichern und ueber eine Keyspalte restaurieren, aber vielleicht
habe ich eine einfachere Moeglichkeit uebersehen.

Vielen Dank schon einmal fuer Tips !
Henry
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Fleischer
24/11/2009 - 20:38 | Warnen spam
"Henry Helm" schrieb im Newsbeitrag
news:

Bei der Bearbeitung von Inhalten in einem Datagridview wollte ich bis zu
Speicherung zusaetzliche Merkmale im DataGridViewCell.Tag speichern.
Nach einer Sortierung durch Klick des Anwenders auf den Columnheader
sind jedoch die bis dahin vergebenen Zuweisungen nicht mehr vorhanden.
(In einer per Testbutton durchlaufenen Schleife waren zuvor gesetzte
Tag-Zuweisungen == null, die bei einem Test ohne Sortieren noch gesetzt
waren)

Auch die zeitweilige Markierung über Style.Backcolor oder
Inheritedstyle.Backcolor wird durch die Sortierung gelöscht.

Kann jemand einen ueberschaubaren Tip oder Ansatz liefern wie man die
Inhalte vor dem Sortieren retten und regenerieren kann ?

Sicher kann man die Inhalte in ein zweidimensionales Array
zwischenspeichern und ueber eine Keyspalte restaurieren, aber vielleicht
habe ich eine einfachere Moeglichkeit uebersehen.



Hi Henry,
die einfachste Lösung ist, anstelle dem ungebundenen Modus den gebundenen
oder den virtuellen Modus zu nutzen. Die Daten für die Anzeige und die
Information für die Gestaltung kannst du in entsprechenden Datenobjekten
speichern.

Viele Gruesse

Peter

Ähnliche fragen