Tage (z.B. Samstage und Sonntage) bei der Berechnung herausziehen

02/12/2008 - 09:16 von Walter Heying | Report spam
Hallo,

ich habe folgende Aufgabenstellung zu lösen. Wir haben für die
Erledigung von Aufgaben bestimmte Zeitràume.
Wir legen einen Termin für eine Aufgabe fest - z.B. den 08.12.2008. Es
sind "derzeit" folgende Ober- und Untergrenzen festgelegt. Die
Obergrenze ist gleich dem eingestellten Termin und die Untergrenze
eingestellter Termin abzüglich von 2 Arbeitstagen. Das heißt, es wàre
zum Einen der 8.12. und zum Anderen der 6.12.
Nun ist es aber so, dass an Samstagen und Sonntagen nicht gearbeitet
wird. Das heißt die Untergrenze wàre der 4.12.. Wie kann dieses in
einer Formel in Excel hinterlegen?
Ich habe bereits Formeln für den Fall, dass
die Obergrenze =eingestellter Termin und
die Untergrenze=Obergrenze - 2 Arbeitstage ist.
(Formel: =WENN(UND(WOCHENTAG(Z6-$AD$3;2)=6;WOCHENTAG(Z6-$AD$3+1;2)
=7);Z6-$AD$3-2;Z6-$AD$3)
Wenn aber nun die Obergrenze und/oder die Untergrenze veràndert
werden, passen die Formeln nicht mehr.
Wie sieht eine vollstàndige Formel aus?

Sollten meine Ausführungen nicht verstàndlich gewesen sein, dann gebt
mir eine kurze Info. Ich versuche dann die Unklarheiten zu beseitigen.

Gruß
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
02/12/2008 - 09:40 | Warnen spam
Hallo Walter,

benutze ARBEITSTAGE()


Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate SP1 und Excel Version2007 SP1
http://Hajo-Excel.de/


"Walter Heying" wrote:

Hallo,

ich habe folgende Aufgabenstellung zu lösen. Wir haben für die
Erledigung von Aufgaben bestimmte Zeitràume.
Wir legen einen Termin für eine Aufgabe fest - z.B. den 08.12.2008. Es
sind "derzeit" folgende Ober- und Untergrenzen festgelegt. Die
Obergrenze ist gleich dem eingestellten Termin und die Untergrenze
eingestellter Termin abzüglich von 2 Arbeitstagen. Das heißt, es wàre
zum Einen der 8.12. und zum Anderen der 6.12.
Nun ist es aber so, dass an Samstagen und Sonntagen nicht gearbeitet
wird. Das heißt die Untergrenze wàre der 4.12.. Wie kann dieses in
einer Formel in Excel hinterlegen?
Ich habe bereits Formeln für den Fall, dass
die Obergrenze =eingestellter Termin und
die Untergrenze=Obergrenze - 2 Arbeitstage ist.
(Formel: =WENN(UND(WOCHENTAG(Z6-$AD$3;2)=6;WOCHENTAG(Z6-$AD$3+1;2)
=7);Z6-$AD$3-2;Z6-$AD$3)
Wenn aber nun die Obergrenze und/oder die Untergrenze veràndert
werden, passen die Formeln nicht mehr.
Wie sieht eine vollstàndige Formel aus?

Sollten meine Ausführungen nicht verstàndlich gewesen sein, dann gebt
mir eine kurze Info. Ich versuche dann die Unklarheiten zu beseitigen.

Gruß
Walter

Ähnliche fragen