tail-artige Ausgabe

14/10/2010 - 10:03 von Florian Lindner | Report spam
Hallo,

ich würde gerne ein Programm ausführen und die Ausgabe optional sofort
auf den Bildschirm haben. (also so, als ob es von der Shell direkt
ausgeführt wird). Die Ausgabe soll aber auch in eine Datei geschrieben
werden. Weiterhin muss das Programm auch in der Shell ausgeführt
werden, also shell=True beim Popen Aufruf.

Ich habe jetzt exerimentiert mit verschiedenen PIPEs und Umleitungen
usw. Komme aber auf keinen wirklich grünen Zweig Wie würdet ihr
sowas in Python machen?

Danke,

Florian
 

Lesen sie die antworten

#1 deets
14/10/2010 - 12:58 | Warnen spam
Florian Lindner writes:

Hallo,

ich würde gerne ein Programm ausführen und die Ausgabe optional sofort
auf den Bildschirm haben. (also so, als ob es von der Shell direkt
ausgeführt wird). Die Ausgabe soll aber auch in eine Datei geschrieben
werden. Weiterhin muss das Programm auch in der Shell ausgeführt
werden, also shell=True beim Popen Aufruf.

Ich habe jetzt exerimentiert mit verschiedenen PIPEs und Umleitungen
usw. Komme aber auf keinen wirklich grünen Zweig Wie würdet ihr
sowas in Python machen?



import subprocess

p = subprocess.Popen("ls -R /var",
stdout=subprocess.PIPE,
stderr=subprocess.PIPE,
shell=True)

while p.returncode is None:
print p.communicate()[0]

Diez

Ähnliche fragen