Takt-Vorrangschaltung

06/09/2011 - 13:55 von Frank Scheffski | Report spam
Hallo allerseits,


für den geplanten Umbau eines 10 MHz-Referenzoszillators (als
Bestandteil eines Meßgeràts), suche ich eine pfiffige Idee, wie man
die Umschaltung zwischen interner Referenz (Quarzofen) und extern
eingespeisten 10 MHz realisieren kann.
Derzeit wird das extern eingespeiste Referenzsignal verstàrkt und dann
an die Basis des Oszillatortransistors gegeben.
Der interne (geheizte) Quarz wird dann einfach pegelmàßig überrannt.

Jetzt soll da aber ein Doppelofen-XO rein und da kommt eben nur
CMOS-Rechteck raus. Gibt es da was kleines intelligentes, das die
beiden Taktfrequenzquellen atomatisch umschaltet?

MfG

Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Just
06/09/2011 - 14:07 | Warnen spam
Am 06.09.2011 13:55, schrieb Frank Scheffski:
für den geplanten Umbau eines 10 MHz-Referenzoszillators (als
Bestandteil eines Meßgeràts), suche ich eine pfiffige Idee, wie man
die Umschaltung zwischen interner Referenz (Quarzofen) und extern
eingespeisten 10 MHz realisieren kann.



Spontan fàllt mir dazu ein, dass man vielleicht mit dem externen Signal
einen retriggerbaren Monoflop ansteuern könnte, dessen Ausgangssignal
denn Umschalter steuert.

Gruß

Thorsten

Ähnliche fragen