Tamron entwickelt bildstabilisiertes 15-30-mm

15/09/2014 - 09:10 von Peter Becker | Report spam
http://www.golem.de/news/vollformat...09236.html

Ich fange dann schon mal an zu sparen.
Aber warum nicht 12mm...?

Liebe Grüße
Peter Becker
http://www.unblind.de
 

Lesen sie die antworten

#1 J. Gerkens
15/09/2014 - 09:27 | Warnen spam
Am 15.09.2014 um 09:10 schrieb Peter Becker:

http://www.golem.de/news/vollformat...09236.html



Interessant, wobei ich sicher beim 2.8/14-24 bleiben werde.

Meine Bekannte hat allerdings das Tamron 2.8/17-50 als Ersatz für ihr
EF-S 17-85 (hat nicht lange gehalten) und das 90er Makro, beide
bildstabilisiert. Die ist mit diesem Objektiven sehr zufrieden.

Ich selbst habe einige Sigma Objektive und sehe beide
Hersteller inzwischen so etwa auf Augenhöhe mit Nikon
und Canon.

Schöne Grüße
Jürgen Gerkens

Ähnliche fragen