Taskleiste friert laufend ein

01/01/2010 - 13:13 von Rene Bogendorfer | Report spam
Hallo Newsgroup!

Bin zwar auf Windows 7 64-Bit unterwegs, doch ich konnte keine andere
passende Newsgroup finden - deshalb poste ich einmal hier.

Habe ein neues PC-System und alles neu aufgesetzt: AMD-Phenom II X4 BE 965,
8 GB RAM 1333, Asus M4A79T Deluxe mit letzter BIOS Version, Geforce 8800 GTX
+ Windows 7 64-BIT Ultimate.

Habe nun alles neue aufgesetzt und fertig installiert und nun friert
(Mauszeiger "ausgelastet") bereits nach dem hochfahren für ca. 30-40
Sekunden die Taskleiste immer ein. Wàhrend des Betriebes passiert dies auch
ab und zu. Nicht immer aber doch ab und an. Kann es an einem Dienst,
PRogramm oder Treiber liegen, dass dies stàndig passiert?

Habe zuerst vermutet dass es vielleicht an den mitgelieferten diversen
Asus-Tools liegt... gegoogelt habe ich, wobei ich hier nicht wirklich etwas
passendes finden konnte.

Vielleicht kennt jemand dieses Problem und kann mir Ratschlàge geben!

Besten Dank im Voraus!
René Bogendorfer
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
01/01/2010 - 13:41 | Warnen spam
Rene Bogendorfer:

Bin zwar auf Windows 7 64-Bit unterwegs, doch ich konnte keine andere
passende Newsgroup finden - deshalb poste ich einmal hier.



de.comp.os.ms-windows.misc wàre passend.

Habe ein neues PC-System und alles neu aufgesetzt: AMD-Phenom II X4 BE 965,
8 GB RAM 1333, Asus M4A79T Deluxe mit letzter BIOS Version, Geforce 8800 GTX
+ Windows 7 64-BIT Ultimate.

Habe nun alles neue aufgesetzt und fertig installiert und nun friert
(Mauszeiger "ausgelastet") bereits nach dem hochfahren für ca. 30-40
Sekunden die Taskleiste immer ein. Wàhrend des Betriebes passiert dies auch
ab und zu. Nicht immer aber doch ab und an. Kann es an einem Dienst,
PRogramm oder Treiber liegen, dass dies stàndig passiert?



War das denn auch direkt nach Neuinstallation im reinen System so, bevor
also Anwendungen installiert wurden oder erst dann, als alles komplett
installiert war? Du hast doch hoffentlich die reine Neuinstallation vor
Installation der Anwendungen erst mal gesichert?

Habe zuerst vermutet dass es vielleicht an den mitgelieferten diversen
Asus-Tools liegt... gegoogelt habe ich, wobei ich hier nicht wirklich etwas
passendes finden konnte.



Verdàchtige Tools kannst du testweise ja mal
deaktivieren/deinstallieren. Die übliche Methode:
Win-R > msconfig
Unter "Systemstart" alle Nicht-Windows-Tasks deaktivieren
Unter "Dienste" alle Microsoft Dienste ausblenden und
die verbleibenden deaktivieren > Booten.
Falls die Probleme damit behoben sind, die deaktivierten Tasks/Dienste
einzeln wieder aktivieren, um den Verursacher feststellen zu können.

hpm

Ähnliche fragen