Taskplaner läuft auf dem Windows 2003 Terminalserver nicht

10/02/2009 - 10:26 von Tuerkay Caglayan | Report spam
Hallo,

folgendes Szenario:

Windows 2003 Active Directory + Terminalserver
Mittels Robocopy sollen die Daten auf eine Netzwerkfestplatte
über den Taskplaner Mo-Sa kopiert werden.

Die Robocopyscripte an sich laufen. Aber sobald man die
Robocopyscripte zeitversetzt über den Taskplaner laufen làsst,
funktioniert das Kopieren nicht.
Wenn man auf den Task direkt draufklickt, dann làuft der Kopiervorgang.

Auch wenn man über den Taskplaner zum Beispiel DOS Fenster
zeitversetzt öffen will, funktioniert es auch nicht.
D. h. der Taskplaner funktioniert nicht.

- Der Dienst Taskplaner ist gestartet
- Datenaustausch zwischen Desktop usw. aktiviert (probiert hat auch nichts
gebracht)
- Berechtigung auf den Dienst sind auf Local System

Komischer làuft die Datensicherungssoftware immer ab 23:00 Uhr.

Was macht ich jetzt?

Habe einen alternativen Taskplaner gefunden ppscheduler, dieser làuft
aber nicht auf einem Terminalserver.

Ich bedanke jetzt schon für Eure Unterstützung.

Mit freundlichen Grüssen
Türkay Caglayan
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
10/02/2009 - 19:38 | Warnen spam
Tuerkay Caglayan schrieb:

Windows 2003 Active Directory + Terminalserver
Mittels Robocopy sollen die Daten auf eine Netzwerkfestplatte
über den Taskplaner Mo-Sa kopiert werden.

Die Robocopyscripte an sich laufen. Aber sobald man die
Robocopyscripte zeitversetzt über den Taskplaner laufen làsst,
funktioniert das Kopieren nicht.
Wenn man auf den Task direkt draufklickt, dann làuft der Kopiervorgang.

Auch wenn man über den Taskplaner zum Beispiel DOS Fenster
zeitversetzt öffen will, funktioniert es auch nicht.
D. h. der Taskplaner funktioniert nicht.

- Der Dienst Taskplaner ist gestartet
- Datenaustausch zwischen Desktop usw. aktiviert (probiert hat auch nichts
gebracht)
- Berechtigung auf den Dienst sind auf Local System



Das Konto Local System wird wohl keine Berechtigungen auf das
Netzlaufwerk haben, sofern das NW-Laufwerk auch ohne angemeldeten User
erreichbar ist.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen