Tasks werden in der Kontrolleiste nicht mehr angezeigt

28/04/2008 - 16:22 von Ekkard Gerlach | Report spam
Bei der KDE 3.1.1 eines Kunden von mir werden keine Tasks mehr in der
Kontrolleiste angezeigt. Wird eine Anwendung mit dem Symbol "_"
heruntergelegt, ist diese Anwendung somit verloren. Wer kann mir sagen
wie ich die Kontrollleiste wieder repariere? Ich finde im
Kontrollzentrum leider nichts, was auf eine Option Ein-/Ausschalten der
Anzeige der Tasks hindeutet.

Dank schon mal

Gruss
Ekkard

BTW: Nein, Update ist NICHT möglich! Das zahlt kein Kunde und es würde
wieder Schulungsaufwand der Angestellten des Kunden bedeuten, das zahlt
der auch nicht.
BTW2: leider habe ich den Fehler gemacht, Linux-Arbeitsplàtze
anzubieten, LEIDER! KDE macht nur Ärger, angefangen von den leicht, "Aus
versehen" verschobenen oder verschwundenen Icons in der Kontrolleiste
bis hin zu einer ganz verschwundene Kontrollleiste. Es lebe Win(XP)
künftig auf den Desktops meiner Kunden. Irgendwann sind die
Linux-Arbeitsplàtze weggestorben und dann habe ich Ruhe.
BTW3: ich weiss, es gibt des KIOSK-mode, jede KDE-Version hat einen
neuen und verbesserten. Damit soll es gehen. Leider kann ich mich nicht
in jede KIOSk-Version jeder KDE einarbeiten, zahlen tut das sowieso kein
Kunde. Windows ist der Maßstab und das hat den KIOSK wie ich ihn brauche
ja schon ohne zusàzlichen Aufwand eingebaut.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alexander Semke
28/04/2008 - 16:51 | Warnen spam
Ekkard Gerlach wrote:
Bei der KDE 3.1.1 eines Kunden von mir werden keine Tasks mehr in der
Kontrolleiste angezeigt.


Ist die Hauptleiste in der Kontrolleiste denn noch da oder ist sich "aus
Versehen" entfernt worden?

Wird eine Anwendung mit dem Symbol "_"
heruntergelegt, ist diese Anwendung somit verloren.


Was heißt hier "herunterlegen"? Starten? Wenn ja, dann kannst Du sie immer
noch über alt+tab erreichen. Auch wenn Dir weder die Hauptleiste, noch die
esterne Fensterleiste noch kasbar zur Verfügung stehen.

BTW2: leider habe ich den Fehler gemacht, Linux-Arbeitsplàtze
anzubieten, LEIDER! KDE macht nur Ärger, angefangen von den leicht, "Aus
versehen" verschobenen oder verschwundenen Icons in der Kontrolleiste
bis hin zu einer ganz verschwundene Kontrollleiste.


Boah, das sind ja motz Probleme! KDE ist schuld, dass die User die Icons
verschieben? Vergiss Linux. Das ist wie mit den Perlen und Sàuen.
Was sind das für Benutzer, mit denen Du zu tun hast?

Es lebe Win(XP)
künftig auf den Desktops meiner Kunden. Irgendwann sind die
Linux-Arbeitsplàtze weggestorben und dann habe ich Ruhe.


Amen.

BTW3: ich weiss, es gibt des KIOSK-mode, jede KDE-Version hat einen
neuen und verbesserten. Damit soll es gehen. Leider kann ich mich nicht
in jede KIOSk-Version jeder KDE einarbeiten, zahlen tut das sowieso kein
Kunde. Windows ist der Maßstab und das hat den KIOSK wie ich ihn brauche
ja schon ohne zusàzlichen Aufwand eingebaut.


Schon bei Windows eingebaut? Wo? Ab/welcher Version?
Kde 3.1.1 ist von 2003. Musstest Du Dich nach dem Umstieg von der "in
Windows im Jahr 2003 eingebauten" KIOSK-Version zu der heute verwendeten
Version nicht einarbeiten?


Alexander.

Ähnliche fragen