Tastatur-Druecke an Programm mit Batch-File

31/01/2009 - 16:47 von Helmut Wuensch | Report spam
Hallo!

Wir haben ein Programm, das den Speicher
eines T- und rel.-Feuchte-Loggers in den
PC einlist und dann als TXT-File speichert.
(Geht wunderbar mit Tastatur-Eingaben; aber
man muss 'halt vor dem PC sitzen.)
Wir wollen nun das Ganze Automatisieren, d.h.
es soll eine (Art) Batchdatei dies bewerk-
stelligen. (Ohne dass jemand anwesend sein
muss.)
Früher konnte man bei DOS mit weiteren
Parametern (im Anschluss an den Programm-
namen) bei vielen Anwendungen so etwas machen.
(Leider geht dies mit dem vorliegenden Progr.
nicht.) Vielleicht könnte ein Programm die
Befehle in den Tastaturbuffer schreiben?

Für Eure Hilfe bedanke ich mich schon jetzt!

cu Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
31/01/2009 - 17:03 | Warnen spam
Helmut Wuensch schrieb:

Hallo Helmut,

Vielleicht könnte ein Programm die Befehle
in den Tastaturbuffer schreiben?



hier
http://www.f2ko.de/Deutsch/cmdtools/index.php

gibt es sendkey.exe und sendkeys.exe.
Keine Ahnung, ob das (für Deinen Zweck) funktioniert.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen