Forums Neueste Beiträge
 

Tastatur friert ein beim Drücken von SHIFT und CAPS-LOCK

04/12/2015 - 22:10 von Andreas Kohlbach | Report spam
Debian Testing auf einem HP Laptop.

Hin und wieder passierte es in der Vergangenheit, dass ich die Kontrolle
über die Tastatur verliere, wàhrend Linux aber weiter làuft. D.h. wenn
etwas auf dem Schirm passierte, sehe ich das. Auch Sound und Netzwerk
(laut Modem LEDs) funktionieren noch, also wohl alles andere auch. Wie
lange das so ist, aber seit gefühlten zwei Wochen.

Heute haben ich den Schuldigen gefunden. Es passiert jedes mal, wenn ich
SHIFT und CAPS LOCK gleichzeitig drücke. Natürlich mache ich das normal
nicht aus Absicht, aber da die nahe zusammen liegen, kann das mit meinen
Wurstfingern schon mal passieren.

Problem: es steht nichts in Journal wenn es passiert. Das einzige was
ich machen kann, ist Sysrq.

Suche im Web bringt bei "debian bug keyboard freez" (die "" allerdings
nicht hier gesetzt beim Suchen) nur Treffer beim Einfrieren zusammen mit
anderen Dingen (screen, mouse, etc.).

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
04/12/2015 - 22:54 | Warnen spam
Andreas Kohlbach wrote on 04. December 2015:

Debian Testing auf einem HP Laptop.

Hin und wieder passierte es in der Vergangenheit, dass ich die Kontrolle
über die Tastatur verliere, wàhrend Linux aber weiter làuft. D.h. wenn
etwas auf dem Schirm passierte, sehe ich das. Auch Sound und Netzwerk
(laut Modem LEDs) funktionieren noch, also wohl alles andere auch. Wie
lange das so ist, aber seit gefühlten zwei Wochen.

Heute haben ich den Schuldigen gefunden. Es passiert jedes mal, wenn ich
SHIFT und CAPS LOCK gleichzeitig drücke. Natürlich mache ich das normal
nicht aus Absicht, aber da die nahe zusammen liegen, kann das mit meinen
Wurstfingern schon mal passieren.

Problem: es steht nichts in Journal wenn es passiert. Das einzige was
ich machen kann, ist Sysrq.

Suche im Web bringt bei "debian bug keyboard freez" (die "" allerdings
nicht hier gesetzt beim Suchen) nur Treffer beim Einfrieren zusammen mit
anderen Dingen (screen, mouse, etc.).

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?



[Update]

Es reicht, wenn ich nur CAPS LOCK drücke.

Ich vermute dass ein Deaktivieren via loadkeys das Problem nicht
beseitigen würde, wenn es ein Bug im Tastaturtreiber ist. Geht es (und
wie, bevor einer nur "ja" sagt ;-) das "im Treiber" (Kernel, ggf. gibt es
Kernelparameter, die ich nicht finden kann?) schon abstellen kann?
Andreas

I use a Unix based operating system, which means I get laid almost as often
as I have to reboot my computer.

Ähnliche fragen