Tastatur funktioniert unter X11 nicht mehr

25/08/2010 - 21:09 von Karl-Heinz Mann | Report spam
Hallo,

auf einem von mir betreuten Rechner (Debian Lenny) funktioniert
auf einmal die Tastatur unter X11 nicht mehr, die Maus aber
schon noch. Updates wurden in der letzten Zeit nicht gemacht.

Allerdings sind Eingaben auf der Konsole (den TTYs) immer noch
möglich. An der X11-Konfiguration hat der User nichts veràndert,
wie ich bei einem Ortstermin feststellen konnte (und er wüsste
auch gar nicht, wie das geht).

Auch kann ein Hardware-Defekt von Tastatur bzw. Maus ausgeschlossen
werden, da mit einer Ersatztastatur bzw. -maus das Phànomen immer
noch auftritt.

Hier die entspr. Abschnitte der /etc/X11/xorg.conf:

Section "InputDevice"
Identifier "Generic Keyboard"
Driver "kbd"
Option "CoreKeyboard"
Option "XkbRules" "xorg"
Option "XkbModel" "pc105"
Option "XkbLayout" "de"
Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
EndSection

Section "InputDevice"
Identifier "Configured Mouse"
Driver "mouse"
Option "CorePointer"
Option "Device" "/dev/input/mice"
Option "Protocol" "PS/2"
Option "Emulate3Buttons" "true"
EndSection

Woran könnte das liegen? Könnte u.U. auch ein Mainboard-Defekt
als Ursache in Betracht kommen oder würde die Tastatur dann
gar nicht mehr funktionieren?

Gruß, KHM

news://freenews.netfront.net/ - complaints: news@netfront.net
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
25/08/2010 - 22:37 | Warnen spam
Karl-Heinz Mann schrieb:

[Tastatur funktioniert nicht mehr in X11]

Woran könnte das liegen? Könnte u.U. auch ein Mainboard-Defekt



Nein, sonst würde nichts mehr gehen. Es scheint, als ob er die Tastatur
falsch mappt. Steht etwas im Errorlogbuch vom X11 oder vom Kernel?
Da es in der Konsole funktioniert, ist da in X11 was falsch konfiguriert.

Gruss, Markus

Ähnliche fragen