Forums Neueste Beiträge
 

Tastatur ist nicht gleich Tastatur?

28/01/2016 - 19:53 von Thorsten Klein | Report spam
Hallo

Ich habe hier zwei Tastaturen vor mir liegen. Beide haben normales
CH-Layout.
Die eine ist das kabelbundene MS Digital Media Keyboard 3000, das andere
das kabellose Logitech K750, ein Solarkeyboard.

Wenn das K750 angeschlossen ist, kann ich im Linux mich nicht einloggen.
Der Benutzernahme wird so angezeigt wie ich ihn getippt habe, beim
Passwort scheint irgendwas faul zu sein. Dabei habe ich mehrmals und
genau darauf geachtet, dass nicht Caps o.à. aktivert ist.
Schliesse ich nun aber die Kabeltastatur an, làufts reibungslos. Ich
habe definitiv das gleiche eingegeben und die Anzeige beim Benutzernamen
zeigt, dass auch die kabellose Tastatur das übermittelt was ich will.

Kann das einer erklàren?

Danke & Gruss,
Thorsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Klotz
28/01/2016 - 20:20 | Warnen spam
Thorsten Klein schrieb:
Hallo

Ich habe hier zwei Tastaturen vor mir liegen. Beide haben normales
CH-Layout.
Die eine ist das kabelbundene MS Digital Media Keyboard 3000, das
andere das kabellose Logitech K750, ein Solarkeyboard.

Wenn das K750 angeschlossen ist, kann ich im Linux mich nicht
einloggen. Der Benutzernahme wird so angezeigt wie ich ihn getippt
habe, beim Passwort scheint irgendwas faul zu sein. Dabei habe ich
mehrmals und genau darauf geachtet, dass nicht Caps o.à. aktivert
ist.



Tastaturen senden Scancodes welche Taste gedrückt wurde.

Das Layout sollte keine Rolle spielen.

CH Layout = Schweiz?

Ich vegleiche mal Deutsch und amerikanisch.

Z und Y sind vertauscht.
Das sind aber nur die Kappen.

Auf der deutschen Tastatur ist unten links das Y, auf der
amrikanischen das Z.

Wenn nun diese Taste gedrückt wird, egal was auf der Kappe steht, wird
immer der selbe Code gesendet.
Erst der Treiber im Betriebssystem setzt es auf die eingestellte
Sprachversion um.

Haben beide Tastaturen tatsàchlich ein identisches Layout.

Kann es sein, dass die eine 102, die andere 103 Tasten hat?
Kann es sein, dass dadurch auf der einen andere Tasten gedrückt werden
als auf der anderen.
Kann es sein, dass vor dem Einloggen ein Standardtreiber verwendet
wird und ein spezieller Treiber für die andere Tastatur erst spàter
geladen wird?

Zàhl mal die Tasten ab mit der du dich einloggen kannst.
Sind sie bei der anderen Tastatur zahlmàßig an der selben Stelle?

Grüße Harald

Ähnliche fragen